Alle Artikel zu:

Studenten

Teströhre von Elon Musk: Studenten aus Bayern sind dabei

Mit Schallgeschwindigkeit durch die Röhre - in nur 30 Minuten von San Francisco nach Los Angeles? Teams aus aller Welt arbeiten an dieser Vision. Beim entscheidenden Wettbewerb am Wochenende sind in Kalifornien auch 29 Münchner Studenten ganz vorne mit dabei.

Immobilienhype drängt Studenten ins Aus

Die gestiegenen Mieten haben die Möglichkeiten für Studenten, sich eine Wohnung anzumieten, deutlich verringert. Viele müssen Zuhause wohnen bleiben. Es gibt zu wenig bezahlbaren Wohnraum. Die Wohnbauinvestitionsbank soll den Bau neuer Wohnungen vorantreiben.

Elektroauto schafft 2.500 Kilometer für nur 13 Euro

Leistung und Reichweite von Elektroautos steigen dank innovativer Konzepte. Weite Strecken können mit bis zu 130 Stundenkilometern zurückgelegt werden. Hersteller Tesla bietet ein Update an, mit dem ein Autopilot installiert wird. Nissan hat sein Elektroauto mit lumineszierendem Lack ausgestattet.

Unternehmen bilden weniger Azubis aus

Die Zahl der Ausbildungsplatzverträge in Deutschland geht deutlich zurück. Denn es gibt weniger Schulabgänger und die meisten von ihnen strömen an die Unis. Firmen haben Schwierigkeiten, Jugendliche dauerhaft an ein Unternehmen zu binden.

Gegen Langeweile: Fußgänger spielen Streetpong an der Ampel

Ein Hochschul-Projekt in Hildesheim will Ampeln im Ort mit einem Touch-Display ausstatten. Wartende können während der Rotphase das Spiel Streetpong spielen. Das Experiment bietet auch neue Möglichkeiten im Marketing.

Bildungsministerin verspricht Bafög-Reform

Bildungsministerin Wanka will Bafög auch für Berufstätige einführen. Nach der Abschaffung der Studiengebühren erwarten Bund und Länder höhere Kosten im Bildungssektor. Damit kommen auch neue Belastungen auf die Universitäten zu.

EU-Gipfel: Massenproteste gegen Sparmaßnahmen

In Frankreich riefen die fünf größten Gewerkschaften zum Streik auf – aber auch in Madrid, Athen und Brüssel gingen die Menschen auf die Straße. Sie wollen vor Beginn des EU-Gipfels ihren Unmut über die derzeitigen Sparpläne ausdrücken.