Alle Artikel zu:

Telekom

Ein Elektro-Auto wird geladen. (Foto: dpa)

Deutsche Telekom will großflächiges Lade-Netz für E-Autos aufbauen

Ausbau ist an bestimmte Bedingungen geknüpft.

Telekom-Konkurrenten bauen massiv Glasfasernetze aus

Datenvolumen in den Netzen nimmt weiter rapide zu.

Vodafone baut Festnetz aus: ‚halbes Gigabit per Kabel‘

Auch die Deutsche Telekom investiert in den Ausbau seines Glasfaserkabel-Netzes.

United Internet will Drillisch schlucken

United Internet will den kleineren Mobilfunkanbieter Drillisch schlucken und damit den drei großen deutschen Telefongesellschaften Paroli bieten.

Luxusgut Internet: Kanada zeigt Deutschland den Fortschritt

Die kanadische Telekommunikationsbehörde will jedem Bürger Breitband-Internet zugänglich machen – in Deutschland kann man nur davon träumen.

Relikt Sparvorwahl: Call-by-Call auf dem Rückzug

Sparvorwahlen waren einst beliebt, um die Gebühren für Telefonate zu drücken. Doch die früher weit verbreiteten Gespräche über das sogenannte Call-by-Call sind auf dem Rückzug - die Bürger nutzen neue Kommunikationswege.

Vodafone: Neue Chance für 400 Mio-Euro-Klage gegen Telekom

Die 400 Millionen Euro schwere Klage von Vodafone gegen die Telekom wegen der Miete von Kabelkanalanlagen muss nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) neu verhandelt werden. Es ist der erste Sieg für die Düsseldorfer in dem Gerichtsmarathon nach knapp fünf Jahren.

Telekom sammelt 3,5 Milliarden Dollar ein

Die Deutsche Telekom hat sich eine milliardenschwere Geldspritze am Kapitalmarkt besorgt. Das frische Geld fließt in das Unternehmen sowie in die Finanzierung alter Schulden.

ThyssenKrupp wurde Opfer eines Cyber-Angriffs

Professionelle Hacker haben nach Angaben des Unternehmens den Industriekonzern ThyssenKrupp attackiert.

Telekom: Probleme sollen noch heute behoben werden

Die Deutsche Telekom will die Probleme mit ihren Routern im Laufe des Dienstags vollständig beheben.

Router-Ausfall: Telekom prüft Hinweise auf Hackerangriff

Kunden der Deutschen Telekom klagen in vielen Gegenden Deutschlands über den Ausfall ihrer Anschlüsse für Internet, Telefon und Fernsehen. Das Problem haben nach Angaben der Telekom rund 900 000 Router.

Glasfaser: Milliardenübernahme in US-Telekombranche

Die US-Telekombranche steht vor einer weiteren Großfusion. Der Telefon- und Internetanbieter CenturyLink übernimmt für knapp 20 Milliarden Dollar den Glasfaserspezialisten Level 3 Communications, wie CenturyLink am Montag mitteilte.

Daten von Telekom-Kunden gestohlen

Kunden der Telekom sind offenbar Opfer von Cyberkriminellen geworden. Im einer Stichprobe von Datensätzen, die im sogenannten Darknet angeboten würden, seien echte und aktuelle Informationen von Telekom-Kunden gefunden worden, teilte der Konzern am Montag mit.

Internetausbau: Gabriel will europäische Mitbewerber

Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat in der Debatte um den Netzausbau in Deutschland eine Öffnung der europäischen Kommunikationsbranche gefordert. Das würde an der Monopolstellung der Telekom kratzen. Diese versucht durch den Ausbau der Vectoring-Technologie derzeit, nationalen Konkurrenten Marktanteile wegzunehmen.

Deutsche Telekom will im Modegeschäft mitmischen

Die Deutsche Telekom weitet ihr Geschäft aus und plant, sich in die Modewelt einzubringen. Jedoch sind nicht neue Fashion-Trends das Ziel, sondern viel mehr die effektive Kombination von digitaler Technik mit Funktionskleidung und Accessoires.

Protest bei EU-Komission: Telekom gefährdet Glasfaser-Ausbau

Im Streit um den Vectoring-Ausbau in Deutschland schlagen gut zwei Dutzend Verbände Alarm. Sie fordern die EU-Kommission zum Handeln auf, da der von der Telekom geplante Ausbau der Kupferkabel den dringend erforderlichen Glasfaserausbau verzögere und verteuere. Langfristig gefährde dies die Digitalisierung in Deutschland und schaffe zudem ein technologisches Monopol für die Telekom.

Tausende Telekom-Beschäftigte streiken

Zum Start der womöglich letzten Runde der Tarifverhandlungen bei der Deutschen Telekom hat Verdi die Mitarbeiter bundesweit zum Warnstreik aufgerufen. Gut 12.500 Beschäftigte seien dem Aufruf am Dienstagmorgen gefolgt, erklärte die Gewerkschaft in Bonn.

Gegen Amazon: Google baut Cloud-Dienste massiv aus

Google baut den Cloud-Service massiv aus. Der IT-Riese stockt die Kapazitäten zur Datenspeicherung von vier auf zwölf Rechenzentren auf. Damit will das Unternehmen seine Konkurrenten Amazon und Microsoft überholen.

Frankreichs Telekomfirmen planen Milliardenfusion

Der französische Telekom-Marktführer Orange will sich mit dem Konkurrenten Bouygues Telecom zusammentun. Eine Fusion wäre rund zehn Milliarden Euro wert. Der dabei entstehende Konzern würde mehr als die Hälfte des Festnetz- und Handygeschäfts in Frankreich kontrollieren.

Kommission: Bund soll Telekom- und Post-Aktien verkaufen

Die Aktien der Telekom und der Deutschen Post im Besitz des Bundes müssen veräußert werden, fordert das Beratergremium. Es bestehe ein Interessenskonflikt, der bei der neuerlichen Portoerhöhung wieder deutlich wurde.