Alle Artikel zu:

Unternehmen

Grafik: Staufen AG

Deutsche Unternehmen beschleunigen digitale Transformation

Höchstwert bei 4.0-Index / Noch Nachholbedarf

Microsoft macht Ethereum-Protokoll für Unternehmen zugänglich

Neue Organisation von Datenstrukturen / Lösungen außerhalb von Blockchain

BMWi veröffentlicht Studie zur Digitalisierung der 100 wichtigsten Verwaltungsleistungen für Unternehmen

Die Digitalisierung bietet große Chancen für neue Geschäftsmodelle und eine innovative und effiziente Wirtschaft.

Deutsche Unternehmen wollen Geschäfte in Argentinien vorantreiben

Die in Argentinien ansässigen deutschen Unternehmen wollen in den nächsten Jahren ihre Geschäfte ausbauen.

Handelsriese Metro untermauert Aufspaltungspläne

Der Handelsriese Metro sieht sich auf der Zielgeraden zu seiner Aufspaltung. Metro-Chef Olaf Koch will den Düsseldorfer Konzern in einen Elektronikhändler um Media-Saturn und einen Lebensmittelbereich aufteilen.

EU stopft Schlupfloch bei Unternehmenssteuern

Die Europäische Union versucht, weitere Schlupflöcher in der Unternehmenssteuer ab 2020 zu stopfen. Dann soll es unmöglich werden, dass Konzerne andere Steuerregeln außerhalb der EU bei grenzüberschreitenden Geschäften ausnutzen.

Bundesverfassungsgericht kippt Mantelkauf-Regelung

Die Bundesregierung muss bei der Schließung eines früher bei Unternehmen beliebten Steuerschlupflochs nachbessern.

Mein Auto, meine Auszeit, mein Rabatt: Wie Firmen Mitarbeiter ködern

Um qualifizierte Mitarbeiter halten zu können, werben Unternehmen mit attraktiven, aber riskanten Zusatzleistungen.

Arbeitgeber sollten neue Wege bei Fachkräftesuche gehen

Die Fachkräftesituation ist regional sehr unterschiedlich. Eine aktuelle Studie hält daher ein Umdenken der Unternehmen für notwendig. Sie sollten unter anderem überregional Rekrutieren.

Region Zürich zieht ausländische Unternehmen an

Region Zürich zieht ausländische Unternehmen an

Deutsche Exporteure weiter im Aufwind

Die deutschen Exporteure sind wegen der starken Nachfrage aus Übersee besser als erwartet ins Jahr gestartet.

Dijsselbloem will unerwünschte Firmenübernahmen verhindern

Die Niederlande wollen ihre Konzern vor unerwünschten Übernahmen schützen.

Deutsche Digitalunternehmen wollen mehr neue Jobs schaffen

Deutsche Digital- und Telekommunikationsunternehmen werden in diesem Jahr nach eigener Einschätzung rund 21.000 neue Jobs schaffen.

Studie: Brexit treibt Investoren nach Deutschland

Das Brexit-Votum und die in der Folge befürchteten Auswirkungen auf den Freihandel erhöhen die Attraktivität von Deutschland für Investoren.

Nur jedes dritte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet

Die deutsche Wirtschaft ist in Sachen schnelles Internet europäisches Mittelmaß. Da viele Produktionsabläufe zunehmen digital gesteuert werden, befürchtet die deutsche Wirtschaft einen Wettbewerbsnachteil.

Deutsche Unternehmen verzeichnen Rekordausgaben für Forschung

Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Deutschland sind stark gestiegen. Die Unternehmen haben dafür im vergangenen Jahr so viel Geld ausgegeben wie nie zuvor. Vor allem der Mittelstand überrascht.

Samsung erwägt Börsengang in den USA

Auf Drängen von Investoren prüft der südkoreanische Elektronikriese Samsung die Bildung einer Holding und den Börsengang in den USA.

LG Electronics zieht von London nach Frankfurt

Der Elektronikhersteller LG verlagert seine Europazentrale von Großbritannien nach Deutschland – der „Brexit“ soll aber kein Grund sein.

Umfrage: Jede sechste Betriebsratsgründung wird behindert

Arbeitgeber behindern einer Umfrage zufolge jede sechste Betriebsratsgründung. Sie schüchtern Kandidaten ein, drohen mit Kündigung oder verhindern die Bestellung eines Wahlvorstands.

Investoren zweifeln an Rocket Internet

Etliche ihrer Beteiligungen haben dem Unternehmen große Verluste beschert.