Alle Artikel zu:

USA

Kinder von Kommode erschlagen: Ikea einigt sich mit Familien

Nach dem Tod mehrerer Kleinkinder durch umgestürzte Kommoden in den USA haben der schwedische Möbelhersteller Ikea und die Anwälte der Eltern eine Einigung erzielt. Es sollen 50 Millionen Dollar fließen.

IBM-Chefin kündigt 25 000 neue Jobs in USA an

Kurz vor einem Treffen zwischen dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump und Chefs von Tech-Konzernen hat das IT-Unternehmen IBM 25 000 Neueinstellungen angekündigt.

Philips trennt sich von Lichtsparte

Philips verkauft einen Teil seiner Lichtsparte für 1,5 Milliarden Dollar in die USA.

Skurriler Verkaufshit in US-Kaufhaus

In den USA zeichnet sich ein neuer Kassenschlager für das diesjährige Weihnachten ab: ein Stein im Ledertäschchen.

Nach US-Veto: China stoppt Aixtron-Übernahme

Die geplante Übernahme des deutschen Technologie-Konzerns Aixtron durch einen chinesischen Investor ist geplatzt.

Ölpreis: Opec stärkt Fracking-Industrie

Die Einigung der Opec auf eine Förderkappung ermöglicht US-Fracking Anbietern die Rückkehr auf den Erdöl-Markt. Das zusätzliche Angebot dürfte die Preise unter Druck setzen.

Amazon eröffnet Supermarkt ohne Kassen

Der Online-Händler Amazon hat am Montag ein erstes Lebensmittel-Geschäft ohne Kassen eröffnet und damit einen neuen Wettbewerb mit den Supermarkt-Ketten in den USA eröffnet.

Kampf gegen Geldwäsche: US-Aufseher verhängen Millionen-Strafe gegen Credit Suisse

Die US-Aufsichtsbehörde Finra hat einer Einheit gegen die Credit Suisse wegen Nachlässigkeiten im Kampf gegen Geldwäsche eine Strafe von 16,5 Millionen Dollar verhängt.

Vossloh kauft US-Konzern

Der Bahntechnikkonzern Vossloh hat seine angekündigte Shoppingtour gestartet und in Nordamerika einen Hersteller von Beton-Streckenschwellen erworben.

IT-Sicherheit: Regierung will Datenschutz lockern

Die Bundesregierung plant, Daten der Verbraucher besser zu nutzen. Der Hintergrund ist die wachsende Konkurrenz amerikanischer Internet-Konzerne.

Kein Verkauf an China: Obama legt Veto gegen Aixtron-Übernahme ein

Laut Medien-Informationen will Noch-US-Präsident Obama den Verkauf des Spezialmaschinebauers Aixtron an China blockieren.

US-Investor Lone Star übernimmt Baustoff-Konzern Xella

Nach dem gescheiterten Börsengang und einem erheblichen Sparkurs kann der Marktführer für Porenbeton wieder positiv in die Zukunft blicken.

Volkswagen: US-Gericht verschiebt Anhörung im Agbasskandal

In der VW-Abgasaffäre hat der zuständige US-Richter Charles Breyer die Anhörung vor einem Bezirksgericht zu 3,0-Liter-Motoren vorschoben.

Audi steigert Absatz nur leicht

Audi kann derzeit nur in Europa zulegen, in den USA und China kam der Absatz für die Ingolstädter VW-Tochter kaum vom Fleck.

Audi: US-Kanzlei reicht Sammelklage ein

Eine Anwaltskanzlei aus den USA hat eine Sammelklage wegen angeblichen Abgasmanipulationen bei Audi-Modellen mit Drei-Liter-Benzinmotoren eingereicht.

Audi drohen Strafen in den USA

Eine amerikanische Umweltbehörde droht Audi aggressive Ermittlungen wegen möglicherweise illegaler Abgas-Vorrichtungen an.

Größte Ölpipeline der USA nach tödlicher Explosion gesperrt

Nach einer tödlichen Explosion bei Bauarbeiten ist die größte Ölpipeline in den USA gesperrt worden.

Glasfaser: Milliardenübernahme in US-Telekombranche

Die US-Telekombranche steht vor einer weiteren Großfusion. Der Telefon- und Internetanbieter CenturyLink übernimmt für knapp 20 Milliarden Dollar den Glasfaserspezialisten Level 3 Communications, wie CenturyLink am Montag mitteilte.

Wirtschaft fürchtet Trump-Sieg bei US-Wahlen

Trumps Schuldenpolitik und seine protektionistischen Ansichten stoßen auf breite Skepsis

Dutzende Festnahmen nach Zusammenstößen bei Protesten gegen US-Ölpipeline

Bei Protesten gegen eine umstrittene Pipeline durch ein Stammesgebiet der Sioux-Indianer im US-Bundesstaat North Dakota ist es zu heftigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen.