Alle Artikel zu:

Wachstum

Der durch den Beschäftigungsaufbau und die Aufhellung des Konsumklimas beflügelte private Verbrauch wirkt weiterhin wachstumsstützend. (Foto: dpa)

OECD hebt Wirtschafts-Prognose für Österreich deutlich an

Das Wachstum wird von einer kräftigen Nachfrage im In- und Ausland getragen.

Österreich: Wachstum durch hohen Ressourcen-Verbrauch

Die aktuelle Ausgabe der Studie „Wie geht's Österreich?“ von Statistik Austria zeichnet ein differenziertes Bild von Wohlstand und Fortschritt in Österreich – bezogen auf das Jahr 2016.

Euro-Zone wächst robust: Arbeitslosigkeit sinkt

Überraschend starkes Wachstum / niedrigste Arbeitslosigkeit seit 2009

Chemiebranche erholt sich weiter dank guter Konjunktur

Als Lieferant für die Bau-, Auto- und Konsumgüterindustrie profitiert die Chemiebranche mit gut 449 000 Mitarbeitern von der starken Nachfrage vieler Kunden.

Mittelständler weltweit drehen auf: Umsatzwachstum und Beschäftigungsaufbau geplant

Deutsche Unternehmen setzen auf Wachstum / Innovationen zur Sicherung der Marge / Digitalisierung steht vielfach noch am Anfang

Verhaltene Gründer: Finanz-Start-ups wachsen langsamer

Die Wachstumsrate lag 2016 bei 40 Prozent.

Mittelstand mit anhaltend guten Geschäftserwartungen

Die Prognose für den deutschen Mittelstand steht weiterhin auf Rekordniveau. Den anhaltenden geopolitischen Spannungen zum Trotz bleiben auch Großunternehmen positiv gestimmt.

Schweiz: Bruttoinlandprodukt enttäuscht im zweiten Quartal 2017

Das BIP der Schweiz wuchs im 2. Quartal 2017 um moderate 0,3 Prozent.

Maschinenbauer erwarten auch 2018 drei Prozent Produktionsplus

Kapazitäten stark ausgelastet / Im Inland stehen die Zeichen auf Expansion

Prognose: Binnennachfrage stützt deutsche Konjunktur

Binnennachfrage sorgt für Wachstum / Verunsicherung durch US-Außenpolitik

HelloFresh geht womöglich schon im September an die Börse

Zweiter Börsengang-Versuch für HelloFresh / Investoren zweifeln an Bewertung

Konjunkturprognose: Schweizer Wachstum wenig schwungvoll

In den vergangenen zwei Quartalen beschleunigte sich das Wachstum der Schweizer Wirtschaft, es blieb aber trotzdem hinter den Erwartungen zurück.

Wachstumsprognose 2017 für Österreich von 1,8 auf 2,3 Prozent erhöht

Die österreichische Wirtschaft startet unter besten Rahmenbedingungen in die zweite Jahreshälfte 2017.

Deutsche Firmen fahren Produktion im April nach oben

Die Produktivität der deutschen Industrie lag im April höher als erwartet. Nur das Baugewerbe konnte kein Wachstum verzeichnen.

Euro-Zone hält hohes Wachstumstempo im Mai

Der Aufschwung in der Euro-Zone hat sich im Mai ungebremst fortgesetzt. Besonders Deutschland und Frankreich tragen dazu bei.

Snapchat: Quartalszahlen-Desaster kurz nach Börsengang

Die Snapchat-Firma Snap erhielt zunächst eine Milliarden-Bewertung. Doch nun verlieren viele Anleger nach ersten mauen Quartalszahlen die Nerven.

Positive Daten sorgen für gute Stimmung im Mittelstand

Das Wachstum in der Eurozone überzeugt vorerst auch kritische Stimmen. Denn das Plus übersteigt sogar das der USA.

Studie: Österreicher unzufriedener mit dem Staat

Gemessen an geistigem und materiellem Eigentum zählt Österreich laut einer Studie zu den wohlhabendsten Ländern der Welt. Doch den Menschen mangelt es an Zufriedenheit.

Preiskampf bei Düften: Douglas spürt harten Wettbewerb

Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas spürt einen harten Wettbewerb auf dem Heimatmarkt. Für dieses Jahr strebt Douglas-Chefin Parize dennoch ein Umsatzplus von bis zu fünf Prozent an. Dafür schließt sie auch eine weitere Expansion im Ausland nicht aus.

Österreich: Außenhandel bremst Konjunkturaufschwung

Die Konjunktur macht in Österreich einen erneuten Sprung nach oben. Insbesondere der Binnenmarkt trägt dazu bei.