Crowdlending für Mittelstand kein Thema

Bekannte Methode / Wenig Nachhaltigkeit

Einer Befragung von Deloitte in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Kompetenzzentrum für Mittelstandsforschung der Universität Bamberg zufolge ist einer wachsenden Zahl deutscher Mittelständler das Finanzierungskonzept Crowdlending ein Begriff. Im Jahr 2017 kannten der Studie zufolge 82 Prozent der kleinen und mittelgroßen Firmen in Deutschland das Modell. Im Jahr 2015 waren es noch 48 Prozent.

Dennoch wickeln die meisten Unternehmen ihren Finanzbedarf über die Hausbank ab. Im Jahr 2017 soll das Kreditvolumen im Mittelstand, welches durch Crowdlending generiert wurde, nur etwa 1 Prozent des gesamten Finanzierungsvolumens betragen haben.

Aus der Befragung geht zudem eine starke Bindung des Mittelstandes an die Hausbanken hervor. So erwartet nur jedes zehnte Unternehmen, dass Crowdlending in Zukunft eine Rolle bei der Finanzierung spielen wird. Ein Großteil der Firmen hat zudem vor, seine Geschäftsbeziehungen mit Banken noch auszubauen.

 

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.