Alle Artikel von:

Deutsche Mittelstands Nachrichten

Deutsche Mittelständler in Rekordlaune

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Stimmung im Mittelstand steigt

EU verschärft Regeln für Auto-Typzulassung und droht mit Bußgeldern

Betrügereien wie beim Dieselskandal will die EU mit schärferen Zulassungsregeln für neue Automodelle und hohen Bußgeldern unterbinden.

Firmen- und Privatinsolvenzen weiter auf dem Rückzug

Dennoch Ende des Jahres 20.500 Firmenpleiten.

Dieselantrieb wird sich auch ohne Fahrverbote nicht erholen

Studie: Kommendes Jahr wird für die Auto-Händler noch schwieriger werden.

OECD hebt Wirtschafts-Prognose für Österreich deutlich an

Das Wachstum wird von einer kräftigen Nachfrage im In- und Ausland getragen.

Das Rennen um die größte Batterie der Welt

Die grüne Elektrizität muss irgendwie gespeichert werden / Doch wer baut den Akku für die Energiewende

Bank of America sieht Anzeichen für neue Finanzkrise

Bank of America listet 15 Anzeichen auf, warum das Finanzsystem in Schieflage ist / Große Verlierer US-Dollar und Russland

Hacker-Angriffe verursachen steigende Kosten

Die durch Cyber-Angriffe verursachten Kosten für Unternehmen sind im vergangenen Jahr stark gestiegen /

Gute Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt

Gemäss der Beschäftigungsstatistik wies die Schweiz im 3. Quartal 2017 insgesamt 4,956 Millionen Beschäftigte im sekundären und tertiären Sektor auf.

EU nervös: China lockt Osteuropa mit der Neuen Seidenstraße

China startet eine Investitions-Offensive in Osteuropa / Die EU ist besorgt über die Aktivitäten

Deutsche horten große Mengen Bargeld zuhause

Viele Deutsche horten einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS-Emnid zufolge ihr Bargeld lieber zuhause als auf einem Konto bei der Bank.

Bundesnetzagentur: Ausbau von schnellem Internet dringend nötig

Deutsche Telekom will ihr altes Kupfer-Telefonnetz so lange wie möglich weiternutzen.

Ex-Bürgermeisterin wegen Swap-Geschäften verurteilt

Skandalöse Zinswetten in Pforzheim haben zur Verurteilung der Ex-Bürgermeisterin geführt / Banken wurden nicht belangt

UBS baut Abteilung für Künstliche Intelligenz aus

Mangel von KI-Talenten ist eine der größten Herausforderungen.

Österreichs Wirtschaft steigert Energieverbrauch

Der energetische Endverbrauch stieg im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um 2,8 Prozent auf 1.121 Petajoule (PJ; Umrechnung: 3,6 PJ = 1 TWh), wie aus aktuellen Berechnungen von Statistik Austria zur endgültigen Energiebilanz hervorgeht.

Deutscher Mittelstand investiert lieber im Ausland

Deutsche Firmen schöpfen heimisches Investitionspotenzial nicht aus / wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen „befriedigend“

Autorabatte auf Rekordniveau

Auf dem deutschen Automarkt erreichen die Rabattangebote der Hersteller einen neuen Höchststand.

Bitcoin schlingert nach Rekordjagd auf Berg- und Talfahrt

Kräftige Ausschläge des Bitcoin-Kurses bleiben auf der Tagesordnung.

Stahl-Überkapazitäten bleiben trotz Fortschritten Streitthema

Zu konkreten Verabredungen reichte der „Stahlgipfel“ nicht.

Autonomes Fahren: Mehr Fragen als Antworten

Automatisierte Systeme müssen jederzeit durch den Fahrer übersteuert und abgeschaltet werden können.