Alle Artikel in:

Konjunktur

Industrie bleibt Triebfeder der Konjunktur

Auftragsreichweite der deutschen Industrie bei fast einem halben Jahr.

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen sinkt erstmals seit 2008

Laut der Förderbank KfW liegt das Problem weniger bei den Genehmigungen, sondern bei der Umsetzung.

IWH warnt vor Risiken für deutsche Hochkonjunktur

Die deutsche Wirtschaft könnte an Kapazitätsgrenze stoßen.

Fachkräftemangel belastet Unternehmen immer stärker

Zu wenige Fachkräfte am Bau, in der Logistik, in der Pflege oder im Gastgewerbe.

Internet-Gigant: Keine Werbung mehr für Kryptowährungen

Nach dem Online-Netzwerk Facebook will auch Google künftig keine Werbung rund um Bitcoin & Co. mehr zulassen.

Innogy hüllt sich zu Plänen von RWE und E.ON in Schweigen

Innogy will vorerst nicht zu den Zerschlagungsplänen des Mutterkonzerns RWE und von E.ON Stellung nehmen.

Deutsche Exporte schrumpfen – „Handelshemmnisse wachsen“

Ausfuhren fallen im Januar unerwartet um 0,5 Prozent.

Deutsche Industrie erhält deutlich weniger Aufträge

Minus von 3,9 Prozent im Januar / Nachfrage aus Euro-Zone schrumpft besonders deutlich

Industrie: Beschäftigung steigt erstmals seit Jahren

Im 4. Quartal 2017 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,8 Prozent gestiegen (+0,4 Prozent zum Vorquartal).

Deutschland: Schwache Inflation sorgt für Zuversicht und Skepsis

Nach europäischer Methode (HVPI) stiegen die Verbraucherpreise im Februar um 1,2 Prozent.

Finanzaufsicht warnt vor Geschäften mit Bitcoin

Geldwäscherisiko besonders hoch / Nicht alle ICOs unterliegen den Finanzmarktgesetzen

Blockchain hält Einzug in den Lebensmittel-Handel

Das Handelsunternehmen Dreyfuss hat erstmals ein Geschäft auf Basis der Blockchain-Technologie abgewickelt.

Rekordüberschuss: Staat nimmt mehr ein als er ausgibt

Deutschlands Exportunternehmen hatten 2017 das vierte Rekordjahr in Folge erzielt.

Ifo-Geschäftsklima trübt sich deutlich ein

Die Prognosekraft für das laufende Wirtschaftswachstum gilt als hoch.

Wirtschaft startet mit Schwung ins Jahr

Die konjunkturelle Dynamik in Österreich ist ungebrochen.

Bundesbank sieht Deutschland in Phase der Hochkonjunktur

Die deutsche Wirtschaft war im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent gewachsen.

Städte fordern massives Investitions-Programm

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert Investitionen in die öffentliche Infrastruktur / Teils jämmerlicher Zustand

Studie: Digitalisierung trifft vor allem Hilfskräfte

Die Autoren der Studie unterstreichen, dass die Ersetzbarkeit durch Computerprogramme nur das technisch Machbare beschreibe.

Deutsche Firmen mit weltgrößtem Export-Überschuss

Deutsche Unternehmen haben 2017 einen extremen Leistungsbilanzüberschuss erzielt / Doppelt so hoch wie China

Wieder Rekordjahr für deutschen Export

Exportüberschuss liegt unter dem Höchstwert von 2016 / Produktion in der Maschinenbauindustrie zieht an