Alle Artikel in:

Politik

Deutschland spielt bei Digitalisierung nicht in Champions League

Potenziale der Digitalisierung nutzen / Gigabit-Investitionsfonds bereitstellen

Chinas Seidenstraße wird die Welt verändern

Die Neue Seidenstraße wird das Gleichgewicht in der Welt verschieben / Deutschland könnte davon profitieren

EU-Finanzminister wegen US-Steuerreform in Alarmbereitschaft

Die Europäische Union will sich gegen mögliche Auswirkungen der Reform von US-Präsident Donald Trump rüsten.

Wirtschaftsverbände wollen Digitalministerium durchsetzen

Verzicht auf Digitalministerium nicht nachvollziehbar / Ohne Kompetenzbündelung droht Rückstand

Deutsche Wirtschaft fürchtet Trumps geplante Importsteuer

US-Präsident strebt „wechselseitige Steuern“ an / Details unklar

Bund erwägt Förderung von kostenlosem Nahverkehr

Drohende Diesel-Fahrverbote / Bisherige Maßnahmen reichen aus Sicht der EU-Kommission nicht aus

Große Koalition: Kaum Impulse für den Mittelstand

Entwurf des Koalitionsvertrages bietet aus Sicht der Wirtschaft kaum positive Signale / Keine Entlastung bei Steuern

Digitalverbände üben scharfe Kritik am Ergebnis der GroKo-Sondierung

Unklar, wie der Ausbau von Glasfasernetzen nachhaltig finanziert werden soll.

DIHK: Sondierungsergebnis bringt für Firmen eher Mehrbelastungen

Das Sondierungsergebnis von SPD, CDU und CSU zur Bildung einer neuen Regierung stößt beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag auf viel Skepsis.

Kommunale Spitzenverbände fordern schnelle Reform der Grundsteuer

Die Grundsteuer ist mit mehr als 13 Milliarden Euro jährlich eine wichtige Einnahmequelle der Kommunen.

Russland-Sanktionen treffen Deutschland stärker als andere

Russland-Sanktionen schaden Deutschlands Exporten massiv / USA, Großbritannien und Frankreich kaum betroffen

DIHK warnt Sondierer vor Steuererhöhungen

Zusätzliche Belastungen für Unternehmen.

USA verhängen Sanktionen gegen zwei deutsche Unternehmen

Im Zuge der US-Sanktionen gegen den Iran sind auch zwei deutsche Unternehmen betroffen.

Wirtschaft: Scheitern der Koalitions-Verhandlungen ist fatal

Deutsche Unternehmen kritisieren Abbruch der Koalitionsverhandlungen / Chance auf Modernisierungsschub vertan

Digitalisierung: Was auf die nächste Bundesregierung zukommt

Produzieren, lernen und arbeiten in der digitalen Ära / Wie wappnet sich die Politik dafür?

Deutsche Unternehmen in Russland geschlossen gegen Sanktionen

97 Prozent der in Russland tätigen deutschen Unternehmen lehnen die neuen US-Sanktionen ab. Die Unternehmen sehen Schaden weit über den Energiebereich hinaus.

EU soll besser vor Cyber-Attacken geschützt werden

Der Schaden von Cyberangriffen beträgt allein in der EU 265 Milliarden Euro pro Jahr.

Bundesregierung plant Übernahme-Schutz für Firmen

Untersucht werden soll auch, ob für eine Übernahme Scheinfirmen innerhalb der EU gegründet wurden.

Berlin und Paris beschließen Förderprogramm zur Digitalisierung

Deutschland und Frankreich wollen offenbar kleine Unternehmen und Mittelständler bei der Digitalisierung unterstützen.

China bietet Deutschland intensivere Zusammenarbeit an

China hat Deutschland eine engere Zusammenarbeit angeboten und die Bundesregierung zur Übernahme von weltweiter Verantwortung für Frieden, Stabilität und Wohlstand aufgerufen.