Alle Artikel zu:

3D-Druck

3D-Druck bietet Mittelständlern klare Wettbewerbsvorteile

Hohe Kosteneinsparung/ Schwerpunkt Forschung und Entwicklung

Bauunternehmen können 3D-Druck auf Baustellen nicht einsetzen

3D-Druck gewinnt in der Bauwirtschaft an Bedeutung / Ob er das Potential hat, die Branche zu revolutionieren, ist umstritten

Niederländer bauen Häuser per 3D-Druck

Bau-Verfahren ist umweltfreundlicher / Spart Ressourcen und Kosten / 3D-Druck eröffnet mehr Flexibilität in Sachen Design

3D-Druck hält Einzug in die Verpackungs-Industrie

Deutsche Unternehmen der Verpackungsindustrie setzen den 3D-Druck verstärkt ein / Schnellere Auftragsbearbeitung möglich

Autoteile aus 3D-Drucker werden per Luftdruck aufgeblasen

Neue Technik erlaubt jede gewünschte Form per 3D-Druck herzustellen / Innenraumgestaltung könnte völlig individuell werden

General Motors stellt Autoteile im 3D-Druck her

General Motors wird in Zukunft Autoteile im 3D-Druck herstellen.

Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl

Bis zu 300 Prozent belastbarer / für hohen Druck wie in Kernkraftwerken geeignet

TU Chemnitz produziert neuartigen Elektromotor im 3D-Druck

Wissenschaftler haben einen Elektromotor mittels 3D-Druck produziert / Vorteile für künftige Motoren-Produktion

Bio-Techniker entdecken den 3D-Drucker für Implantate

Forscher haben ein Gedächtnis für 3D-Drucke entwickelt. Die neue Technologie kann in der Medizintechnik verwendet werden.

Biotechnik: Forscher drucken mit lebendem Material

Forscher entwickeln eine biokompatible Tinte mit lebenden Bakterien für den 3D-Druck.

Neues Verfahren für kostengünstigen 3D-Metalldruck

Der 3D-Druck mit Metallpulver gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Ein Unternehmen in Österreich hat nun ein Verfahren entwickelt, dass die Kosten immens senken kann.

3D-Druck: Adidas gründet Speedfactory

Neue Produktionsstrukturen / Kundenwünsche werden besser einbezogen

Bauen mit Robotern und 3D-Druckern

Weitgehend mit digitalen Prozessen entworfen, geplant und auch gebaut.

3D-Druckerbauer SLM macht mehr Verlust – Prognose wackelt

Mit den Anlagen lassen sich Bauteile in beliebigen Formen herstellen, die bisher gefräst oder gegossen werden mussten.

Unverwüstlich: Reifen aus dem 3D-Drucker

Michelin erforscht neuartige Autoreifen aus recyceltem Material.

Industrie 4.0: Sicherheitslücke 3D-Drucker

Autos, Häuser und auch Lebensmittel aus dem 3D-Drucker. Die Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile sind die Drucker auch im privaten Bereich angekommen. Doch im Zuge Digitalisierung kann auch eine reale Gefahr von 3D-Druckern ausgehen. Einem Wissenschaftler ist es gelungen, über einen 3D-Drucker mit einem Smartphone sensible Daten zu stehlen.

General Electric greift nach 3D-Druck-Anlagenbauer SLM Solutions

Der US-Mischkonzern General Electric (GE) will den auf 3D-Druck spezialisierten Maschinenbauer SLM Solutions für rund 680 Millionen Euro übernehmen. Der Siemens -Rivale kündigte am Dienstag eine Offerte von 38,00 Euro je Aktie für die Lübecker Firma an.

Farbiger 3D-Druck ohne Drucker

3D-Druck hat sich im Maschinenbau, de Medizin und teilweise auch im privaten Bereich etabliert. Doch die 3D-Drucker sind noch teuer. Forscher haben nun eine günstigere Alternative entwickelt. Computational Thermoforming heißt das neue Verfahren.

Schweizer entwickeln ultraleitfähige Nanowände für Smartphones

Forschern der ETH Zürich ist es gelungen, eine neue Generation transparenter Elektroden herzustellen. Erstmals kommen hierfür die Edelmetalle Gold und Silber zum Einsatz. Außerdem können die Elektroden im 3D-Verfahren gedruckt werden.

NASA will menschliche Abfälle recyceln

Die Raumfahrt ist stets auf Innovationen angewiesen. Neben dem Heranzüchten von Lebensmitteln im All oder aus dem 3D-Drucker ist nun auch der Urin der Astronauten zumindest für die NASA und die Wissenschaftler von Interesse.