Alle Artikel zu:

3d

Enorme Leistungs-Steigerung: Solarzellen gibt es künftig in 3D

Statt flacher Zellen sollen künftig rotierende Kegel das Sonnenlicht einfangen. Durch den besseren Einfallswinkel ließe sich so bis zu zwanzig Mal mehr Strom produzieren als mit einer flachen Zelle.

Roboter ist schneller als jeder Maurer

Mit dem Setzen von 1.000 Ziegeln pro Stunde ist der voll automatisierte Roboter schneller als ein menschlicher Maurer. Und dank eines Programms scheinbar auch noch präziser.

Amsterdams neue Brücke aus dem 3D-Drucker

In Amsterdam wird eine neue Kanalbrücke voll automatisiert mittels 3D-Technologie entwickelt. Die Roboter arbeiten sich dabei mit ihren Druckköpfen nach vorn durch und bauen ohne weitere Hilfsmittel die Brückenteile, die sie schon im nächsten Moment tragen.

3D-Druck: GE startet Jet-Triebwerk

Ein Team von GE Aviation hat ein komplettes Jet-Triebwerk aus einem 3D-Drucker gefertigt. Ein erfolgreicher Test zeigt, wie das Triebwerk funktioniert. Das Gerät selbst ist nur so groß wie ein Rucksack.

3D-Druck verhindert Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland

Für Unternehmen wird es durch die 3D-Druck-Technologie günstiger, die Produktion in Nähe zum Kunden anzusiedeln. Individuelle Kundenbedürfnisse stehen im Vordergrund. Das könnte zu einer Reindustrialisierung in Deutschland führen: Arbeitsplätze würden nicht mehr ins Ausland verlagert. Im gleichen Ausmaß hätten Industriezweige in China das Nachsehen.

3D-Bildschirm bringt Hologramme auf Smartphones

Ein neues Smartphone-Display kann Hologramme anzeigen. Der beim World Mobile Congress vorgestellte Prototyp funktioniert ohne 3D-Brille. Die ersten Aufsatzmodule sollen im Laufe des Jahres auf den Markt kommen.

Versand wird überflüssig: Forscher „beamen“ Produkte von Ort zu Ort

Eine neue Scan- und Verschlüsselungstechnik macht es möglich, dreidimensionale Gebilde von einem zum nächsten Ort zu teleportieren. Ein Laser scannt das Gebilde oder Produkt Ebene für Ebene. Die Daten werden dann in verschlüsselter Form an einen anderen Ort gesendet, wo ein 3D-Drucker das Produkt wiederherstellt. Der konventionelle Versand entfällt.

3D-Lift: Magnet-Kapseln erschließen neue Räume in Mega-Gebäuden

Ein neues Aufzug-Konzept transportiert Passagiere in alle Richtungen durch Gebäude. Die Transportkapseln schweben magnetisch durch die Etagen. Da keine Kabel mehr nötig sind, können mehrere Kapseln gleichzeitig durch die Schächte fahren.

Fernsehen der Zukunft: 3D-Technologie wird zum Holo-Deck

Die 3D-Technologie aus Kino und Fernsehen wird zu einem Hologramm weiter entwickelt. Komplexe Laser-Technologie wandelt Teile des Fernsehbildes in ein Hologramm um. Kameras überwachen die Bewegung der Augen. So erkennt der Fernseher, welcher Teil des Bildes in 3 Dimensionen dargestellt werden muss.

Laserschmelzen mit Metallen erobert industrielle Anwendungen

3D-Drucker stellen die Abkehr vom formgebundenen Denken dar. Komplexe geometrische Bauteile entstehen aus einem Bauteil. Das Laserschmelzen mit Metallen wird die industrielle Fertigungstechnik grundlegend verändern. Die Anwendungsfelder wachsen. Florian Bechmann, Entwicklungsleiter bei Concept Laser, erklärt in einem Interview die Trends und Prozesse der Technologie.