Alle Artikel zu:

Air France

Air France-KLM will mit neuer Tochter Golf-Konkurrenz angreifen

Die französisch-niederländische Air France-KLM will sich mit einer neuen Langstreckentochter für den Wettbewerb mit den Fluggesellschaften aus den Golfstaaten wappnen. Die neue Sparte solle kostengünstiger operieren und zunächst über zehn Flugzeuge verfügen.

Geringe Wirkung von Fußball-EM auf Frankreichs Wirtschaft

Die EM 2016 sorgt in Frankreich vorerst für gute Stimmung. Doch das Fußball-Spektakel wird von anhaltenden Streiks und dem weiterhin immensen Aufgebot an Polizeikräften überschattet. Die Konsequenzen, die Präsident Hollande nach den Anschlägen von Paris gezogen hat, könnten der französischen Konjunktur so erheblichen Schaden zufügen.

Anonyme Drohung: Zwei Air-France-Maschinen in den USA umgeleitet

Zwei Maschinen der Air France mussten ihre Transatlantikflüge von den USA nach Paris unterbrechen. Grund waren nach Angaben der Airline anonyme Drohungen. Die Flugzeuge landeten in den Vereinigten Staaten bzw. Kanada.

Kostendruck: Air France plant Stellenabbau

Im Dauerstreit mit den Piloten hat Air France einen massiven Stellenabbau angedroht. Bis zu 2.900 Jobs sollen in Gefahr sein. Zudem drohe eine Drosselung des Flugbetriebs.

Ryanair erzielt höhere Umsätze und will Preise senken

Als Folge der gesteigerten Umsätze will Ryanair die Preise weiter senken, auch zum Vorteil der Kunden. Die Billig-Airline rechnet jedoch auch damit, dass die Konkurrenz mitzieht.

BMW und Bosch schließen sich Klage gegen Lufthansa an

Die deutschen Konzerne BMW und Bosch schließen sich der Klage der Deutschen Bahn gegen die Lufthansa an. Diese soll mit weiteren internationalen Fluggesellschaften Preisabsprachen getroffen und somit ein Kartell gebildet haben.

Lufthansa-Piloten streiken am Dienstag in Frankfurt

Am Dienstag streiken die Piloten der Lufthansa erneut. Von neun bis 17 Uhr werden keine Abflüge am Frankfurter Flughafen stattfinden. Die Piloten der Air France befinden sich seit Montag im Streik.