Alle Artikel zu:

Aldi

Lidl gegen Wal-Mart: Der deutsche Discounter erobert die USA

Mit Lidl bläst nach Aldi der zweite deutsche Discounter zur Attacke auf den US-Lebensmittelmarkt. Der Shopping-Riese aus dem Imperium der Schwarz-Gruppe plant eine rasante Expansion.

Lidl expandiert: Preiskampf in die USA eröffnet

Lidl wird in die USA expandieren. Besonders für den Branchenführer Wal Mart dürften dies schlechte Nachrichten sein.

Erstes Aldi-Bistro soll bald in Köln eröffnen

Aldi will mehr Kunden in die Discounter locken. Dafür öffnet der Markt ein eigenes Bistro.

Online bis nach China: Deutsche Händler erobern das Reich der Mitte

Der chinesische Markt lockt mit Milliarden Kunden. Doch statt dort eigene Läden zu eröffnen, setzen immer mehr deutsche Händler und Markenhersteller auf den Vertrieb über Online-Marktplätze.

Kleine deutsche Lebensmittelhändler schließen Einkaufsbündnis

Eine ganze Reihe deutscher Lebensmittelhändler bündelt die Kräfte, um der Einkaufsmacht der großen Vier - Edeka, Rewe, Aldi und der Schwarz-Gruppe mit Lidl - besser Paroli bieten zu können.

Aldi veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Deutschlands Discount-Marktführer Aldi dokumentiert sein Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Aldi Nord und Aldi Süd veröffentlichten am Donnerstag zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte jeweils einen eigenen Nachhaltigkeitsbericht.

Großbritannien: Aldi und Lidl verdrängen lokale Supermärkte

Aldi und Lidl weiten ihren Marktanteil in Großbritannien kontinuierlich aus. Moody’s schätzt, dass beide zusammen bis 2020 etwa 12 bis 15 Prozent des britischen Marktes besetzen werden. Während britische Lebensmittelketten derzeit Geschäfte schließen, eröffnen Aldi und Lidl neue.

Britische Supermärkte starten Preiskampf gegen Aldi

Die Aldi-Offensive in Großbritannien macht den britischen Supermärkten zu schaffen. Der Discounter Sainsbury will jetzt mit noch niedrigeren Preisen kontern. Um dies zu finanzieren, will Firmenchef Coupe auch niedrigere Gewinne in Kauf nehmen.

Höchster Mindestlohn der Welt gefährdet Schweizer Mittelstand

Auch wenn die Initiative zum Mindestlohn scheitern sollte, fürchten Unternehmer schleichende Einschnitte in die wirtschaftsfreundliche Schweizer Gesetzgebung. Sollte der Mindestlohn angenommen werden, müssen Unternehmen den höchsten Mindestlohn der Welt zahlen.

Schweizer Regierung warnt Bürger vor Mindestlohn

Die Schweizer Regierung hat die Bürger aufgefordert, bei der Volksabstimmung am 18. Mai gegen die Einführung eines Mindestlohns von 22 Franken (18 Euro) pro Stunde zu stimmen. Doch ihr droht nach der Abstimmung zur Begrenzung der Zuwanderung eine weitere Niederlage beim Volk.

Unternehmen: Discounter ziehen Preise an

In Deutschland haben die Discounter ihre Preise deutlich stärker angehoben als die Supermärkte. Bei Aldi und Co. war der Einkauf vier Prozent teurer als noch vor einem Jahr. Die Discounter sind keine Schnäppchen-Läden mehr. Sie haben sich ihre Marktmacht mit billigen Preisen erkauft - und ziehen die Schraube nun an. Das Ende einer Legende.

Aldi: Azubis wurden schwer misshandelt

Bei Aldi ist es zu einem besonders schweren Fall der Misshandlung von Mitarbeitern gekommen. Azubis wurden an einen Pfosten gefesselt und mit Farbstiften beschmiert. Das Unternehmen bestätigte die Vorfälle und zeigte sich unwissend.

Billighandel: Aldi und Lidl boomen

In den vergangenen Monaten gewannen die deutschen Discounter deutlich an Marktanteile. Ihre Umsätze mit Lebensmitteln stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent. Der Boom der Discounter zeigt: Krisen-Bewußtsein und Inflation sind in Deutschland angekommen.