Alle Artikel zu:

Analyse

Mehrere Zimmerschlüssel hängen in einem Hotel. (Foto: dpa)

Österreichs kleinere Hotels schließen

Der Umbau des österreichischen Hotel-Gewerbes schreitet weiter voran.

Die österreichische Industrie boomt. (Foto: dpa)

Schweiz: Beschäftigung in der Industrie nimmt stark zu

Die Schweiz hat die stärkste Zunahme der Beschäftigung in der Industrie seit 10 Jahren erfahren.

Der Einzelhandel in Österreich schrumpft. (Foto: dpa)

Einzelhandel: Zahl der Filialen-Schließungen schrumpft

In Österreich scheint sich der Strukturwandel im Einzelhandel abzuschwächen.

In Österreich herrscht derzeit ein gutes Investitionsklima. (Foto: dpa)

Österreichs Unternehmen sehen gute Investitions-Chancen

78 Prozent der befragten Unternehmen sind eigenen Investitionen gegenüber prinzipiell aufgeschlossen.

Vor allem in der Gastrobranche ist die Entwicklung spürbar. (Foto: dpa)

Schweiz verliert für deutsche Arbeitnehmer an Attraktivität

Die Schweiz wird für Deutsche als Wohn- und Arbeitsort in steigendem Maß unattraktiver.

In Österreich herrscht derzeit ein gutes Investitionsklima. (Foto: dpa)

Mittelstand darf wieder auf Fördergelder hoffen

Die Investitionszuwachsprämien für kleine und mittlere Unternehmen dürften auch dieses Jahr wieder gezahlt werden.

Marktbeobachter sehen im Fachkräftemangel den wichtigsten Grund, warum Handwerk und Gewerbe mit der Gesamtwirtschaft nicht mithalten konnten. (Foto: dpa)

Österreich: Mehr Lehrverträge gegen Fachkräftemangel

Handwerk und Gewerbe in Tirol konnten 2017 ihren Umsatz steigern, verzeichneten jedoch ein geringeres Wachstum als die Gesamtwirtschaft.

Viele Mittelständler machen sich von der Hausbank abhängig

Mittelständische Unternehmen sind in vielerlei Hinsicht in hohem Maße von ihrer Hausbank abhängig.

Börsengang für Mittelstand kein Thema

Bei deutschen Mittelständlern hält sich das Interesse an Börsengängen stark in Grenzen.

Schweiz: Grosser Beitrag der Unternehmen zur Leistungsbilanz

Der Aufschwung in der Schweiz setzt sich fort.

Schweiz: Arbeitslosigkeit doppelt so hoch wie angegeben

Die Arbeitslosenquote in der Schweiz ist höher, als vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) angegeben.

Deutscher Mittelstand mit Infrastruktur unzufrieden

Zwei Drittel der deutschen Unternehmen sehen sich einer Umfrage zufolge von Infrastrukturmängeln beeinträchtigt.

Österreichs Wertschöpfung: Große regionale Unterschiede

Die wirtschaftliche Wertschöpfung ist in Österreich regional sehr unterschiedlich verteilt.

Unternehmen bieten immer mehr befristete Stellen an

Die Temporärbranche in der Schweiz hat starke Wachstumszahlen zu vermelden.

Zinsniveau in der Schweiz bleibt tief

Der Zinsanstieg in der Schweiz lässt weiter auf sich warten.

Beschäftigung verliert Dynamik

Die Beschäftigungsaussichten auf dem deutschen Arbeitsmarkt haben sich im Mai den zweiten Monat in Folge eingetrübt.

Industrie in der Euro-Zone drosselt ihr Wachstum

Die Industrie in der Euro-Zone ist im März so langsam gewachsen wie seit acht Monaten nicht mehr.

Deutsche Unternehmen bei angelsächsischen Investoren beliebt

In Steuerparadiesen wie Guernsey oder Delaware registrierte Finanzinvestoren übernehmen verstärkt deutsche Unternehmen.

Patentanmeldungen in Österreich erreichen neuen Höchststand

Österreichische Firmen haben 2017 mehr Patente angemeldet als jemals zuvor.

Transport: Fahrermangel für Unternehmen existenzgefährdend

Die österreichische Transport-Wirtschaft leidet in zunehmendem Maße unter Fahrermangel.