Alle Artikel zu:

Aufschwung

Schweizer Wirtschaft befindet sich im Aufschwung

Die Schweizer Wirtschaft befindet sich im Aufwind.

Stärkstes Wachstum deutscher Exporte seit einem Jahr

Die Zahlen übersteigen die Erwartungen der Experten.

Ölpreis und Aufschwung in Europa geben Chemiebranche Schub

Der wirtschaftliche Aufschwung in Europa und der gestiegene Ölpreis geben der deutschen Chemiebranche Rückenwind.

Konjunktur-Aufschwung: Deutscher Mittelstand erholt sich wieder

Obwohl die deutsche Wirtschaft momentan unter dem Abgas-Skandal um Volkswagen und der fast stillstehenden Konjunktur Chinas zu leiden hat, ist die Stimmung in deutschen Unternehmen überraschend gut. Denn im Vergleich zu den vorherigen Monaten steigt die Geschäftserwartung wieder an.

Kein Aufschwung in Sicht: Geschäftsklima im Mittelstand stagniert

Mittelständische Firmen können die allgemeine Euphorie über einen angeblichen konjunkturellen Aufschwung nicht teilen. Das Geschäftsklima stagniert. Die Exportaussichten sind verhalten. Auch der Konsum und der Wohnungsbau werde nicht mehr so schnell wachsen, glaubt die KfW.

DIHK erwartet baldige Einführung von Kurzarbeit

Die Konjunkturaussichten in Deutschland sind schlecht. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag meldet, dass die Industrie schon bald Kurzarbeit einführen wird.

G20-Staaten wollen dem Wachstum neue Impulse geben

Beim G20-Treffen in Australien wollen die führenden Industrienationen die lahmende Weltwirtschaft ankurbeln. Das Ziel sei, zwei Prozent Wachstum in fünf Jahren. Dafür sollen auch Steuerflucht und Gewinnverlagerungen stärker bekämpft werden

Spanien: „2 Millionen Arbeitslose schaffen nie mehr Rückkehr in Job“

Die Arbeitslosenquote ist in Spanien erneut gestiegen. Die Opposition fürchtet einen neuen Anstieg ins „Unerträgliche“. Ökonomen hat berechnet, dass zwei der fünf Millionen Arbeitslosen in Spanien „nie mehr einen Job finden werden“. Doch die spanische Regierung sieht sich als neuen Wachstumsführer in der Eurozone.

Industrie: Konjunkturerholung geht an Österreich vorbei

Die Geschäftserwartungen der österreichischen Industrie lassen nach. Für die wirtschaftliche Entwicklung heißt das nichts Gutes: Der viel antizipierte Aufschwung könnte für Österreich ausbleiben. Die Bestellungen gehen zurück. Der starke Euro dämpft zudem den Export.

Geschäftsklima-Index: Deutschlands Mittelstand optimistisch

Die Geschäftserwartungen der kleinen und mittleren Unternehmen verbessern sich zu Beginn des Jahres deutlich. Ob sich der Trend fortsetzt, ist jedoch fraglich: Die Frühjahrsbelebung fiel im vergangenen Jahr deutlich besser aus.

Nachhaltigkeit in Deutschland leicht gestiegen

Die Konjunkturentwicklung hat die Nachhaltigkeit in Deutschland verbessert. Auch wenn der gestiegene Energieverbrauch Rückschläge im Bereich Umwelt verursachte, bleibt insgesamt eine positive Entwicklung.

Bayern senkt Zinsen und pumpt weiter Geld in den Markt

Mit einer Zinssenkung beim beim Bayerischen Mittelstandskreditprogramm (MKP) und beim Investivkredit 100 Pro um 0,2 bis 0,25 Prozentpunkte will Bayern dem Mittelstand helfen, trotz der Konjunkturabkühlung weiter zu investieren.

Mittelstand in guter Stimmung

Der wirtschaftliche Aufschwung fördert die Stimmung mittelständischer Unternehmen. 86 Prozent der befragten Betriebe bewerteten die Geschäftslage als sehr gut oder gut.