Alle Artikel zu:

BFS

Jedes dritte Schweizer Unternehmen kann offene Stellen nicht besetzen

Der Schweizer Bundesrat will noch im August über eine Förderung der höheren Berufsausbildung diskutieren. Die Beschäftigung in der Schweiz steigt zwar um 1,8 Prozent. Ein Drittel der Schweizer Unternehmen hat jedoch ein Problem damit, offene Stellen mit geeignetem Personal zu besetzen.

E-Bike-Reisen tun dem Schweizer Tourismus gut

Das Geschäft mit E-Bikes in der Schweiz boomt. Die Zahl der Vermietstationen wird sich voraussichtlich verdoppeln. Die Technologie lockt Touristen an, denn die Landschaften können mit den elektrischen Bikes optimal erschlosssen werden. Die Ausgaben der ausländischen Reisenden in der Schweiz sind wieder gestiegen.

In der Schweiz wird so viel gebaut wie nie zuvor

Investitionen in Neubauprojekte boomen in der Schweiz. Die öffentliche Hand erhöht ihre Investitionen in Neu- und Umbauprojekte. Der Wohnraummangel in der Schweiz hat zu einem starken anstieg des Hochbaus geführt.

Schweizer zweifeln an Stabilität des Mittelstands

Im Schweizer Mittelstand mehren sich die Ängste vom sozialen Abstieg. Ein statistischer Beleg dieser These der schrumpfenden Mittelschicht fällt schwer. Dennoch ist die Gefahr des Abstiegs sehr real: Eine gute Qualifizierung und ein funktionierender Arbeitsmarkt sind Voraussetzungen für eine starke Mitte.

BFS: Mittelstand in der Schweiz wird nicht zu stark belastet

Die staatlichen Abgaben in der Schweiz belasten den Mittelstand entgegen zahlreichen Medienberichten nicht überdurchschnittlich stark. Vielmehr sei die Einkommensentwicklung nach Gruppen vor und nach Abgaben fair, so das Bundesamt für Statistik. Im Nationalrat sammeln sich Zweifel an den Zahlen des Statistikamtes.