Alle Artikel zu:

Biotechnologie

Bio-Techniker entdecken den 3D-Drucker für Implantate

Forscher haben ein Gedächtnis für 3D-Drucke entwickelt. Die neue Technologie kann in der Medizintechnik verwendet werden.

Biotechzulieferer Stratec verstärkt sich mit Zukauf in Ungarn

Der Biotechzulieferer Stratec kauft den Hämatologie-Systemspezialisten Diatron MI und dessen US-Schwestergesellschaft. Die Übernahme werde wohl Ende März 2016 wirksam. Einen Kaufpreis nannte Stratec zunächst nicht.

Biotech-Zulieferer Stratec steigert Umsatz um 13 Prozent

Stratec erzielt einen Umsatzrekord. Der Betriebsgewinn steigt um 26 Prozent. Stratec verkauft Analysesysteme für Biotech-Firmen. Das Unternehmen will die Dividendenauszahlungen nun erhöhen.

Regierung will IT stärker in Gesundheitsbranche integrieren

Ferndiagnosen und Fernüberwachungen durch Monitoring und Telemedizin haben ein Wachstumspotenzial von 2,5 Milliarden Euro. Gesundheitsminister Gröhe kündigt ein E-Health-Gesetz ein, das die IT stärker mit dem Gesundheitssektor verknüpft. Die Exportchancen für Medizinprodukte, Gesundheits-Logistik und komplexe Systemlösungen nehme durch die steigende Nachfrage aus Schwellenländern stets zu.

Absage an Übernahmen: Roche-Chef dementiert Gerüchte über Zukäufe

Roche-Chef Severin Schwan sagt, dass sein Unternehmen keine Übernahmen plane. In der Pharma-Industrie läuft aktuell eine Übernahme-Welle. Mehrere Pharma-Konzerne sind darin involviert.

Bundesregierung pocht auf Abbau japanischer Handelsschranken

Japan und Deutschland wollen die Handelsbeziehungen ausbauen und mittelständischen Unternehmen bessere Zugangsmöglichkeiten zu den Absatzmärkten bieten. Die Autoindustrie, Medizin-Technik, Biotechnik, sowie Energie- und Umwelttechnik.

Millionen Menschen kämpfen gegen Patente auf Lebensmittel

Zwei Millionen Menschen haben sich in einer Internet-Petition gegen die Patente für Saatgut ausgesprochen. Sie wollen die totale Kontrolle von Konzernen wie Monsanto über die Lebensmittel verhindern.

Gefährliche Pilzgifte im Tierfutter sollen entschärft werden

Österreichische Forscher haben eine Methode entwickelt, um Enzyme zum Abbau von Pilzgiften großtechnisch herzustellen. Die Enzyme sollen Gifte in Tierfutter unschädlich machen.