Alle Artikel zu:

CIA

Amerikaner werden nervös: Hat die Ukraine den Abschuss von MH17 ausgelöst?

Eine US-Sprecherin hat in Washington überraschend ein Geständnis abgelegt: Sie musste einräumen, dass die Ukraine tatsächlich einen Kampf-Jet in Richtung von MH17 geschickt haben könnte. Dieser Jet könnte die Rebellen provoziert haben, in Richtung der Passagier-Maschine zu schießen. In diesem Fall hätte die Ukraine eine klare Mitschuld am Tod von fast 300 Zivilisten. Die Amerikaner kämen als militärische Drahtzieher der ganzen Aktion gewaltig unter Druck.

Deutsche Behörden überwachen mit US-Geheimdiensten das Internet

Deutschland spielt eine aktive Rolle bei der Überwachung des privaten Internet: Gemeinsam mit der NSA und CIA sollen „politisch motivierte Cyberangriffe“ erkannt werden. Die Dienste behalten sich vor, kritische Webseiten anzugreifen, wenn sie als Terroristen erkannt werden.

Google kauft die schnellsten Roboter der Welt

Google baut seine Rüstungs-Sparte weiter aus. Die Suchmaschine hat den schnellsten Militär-Roboter der Welt gekauft. Das Ziel: Google will private Spionage-Unternehmen wie Stratfor aus dem Markt drängen. Die Kombination aus Daten-Sätzen und Robotern macht Google in diesem Segment unschlagbar.

Unangenehme Kooperation: Unternehmen helfen Geheimdiensten

Alle großen US-Unternehmen geben heimlich Informationen an die Geheimdienste weiter. Im Gegenzug helfen die Geheimdienste auch den Unternehmen. Vor allem im Cyber-Krieg profitieren beide Seiten von dieser Kooperation.

CIA will Smartphones und Haushaltsgeräte für Spionage nutzen

Mobiltelefone und Haushaltsgeräte sammeln Daten über Standort und Verwendung. Sie sind leicht abzurufen und ersparen Geheimdiensten so eine Menge Aufwand. Dies bestätigte nun auch der Chef der CIA.

Stratfor: US-Sicherheitsfirma spekulierte dank geheimer Informationen mit Staatsanleihen

Das umstrittene US-Unternehmen Stratfor scheint vertrauliche Informationen für spekulative Geschäfte mit Fremdwährungen und Staatsanleihen verwendet zu haben. Die Firma erhielt die Ratings von Agenturen vor der eigentlichen Veröffentlichung. Mit an Bord: Ein Mitarbeiter von Goldman Sachs.

Größter Internet-Protest der Geschichte stoppt US-Zensur-Gesetz

Massive Hacker-Attacken gegen offizielle Websites, 10 Millionen Unterschriften, 3 Millionen Email, 100.000 Telefonanrufe bei Kongressabgeordneten zwangen am Freitag den US-Senat zum Rückzug: Das umstrittene Gesetz gegen „Internet-Piraterie“ wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Es ist vor allem gegen Websites außerhalb der USA gerichtet.

Anonymous hackt Website der „Schatten –CIA“

Das Weihnachtsgeschenk der Hacker von Anonymous und LulzSec an ihre Fans: Sie haben die Website der größten amerikanischen Beraterfirma Stratfor gehackt und 200 GB Daten erbeutet – unter anderem die geheime Kundenliste.