Alle Artikel zu:

Cyber-Angriff

Schwache Infrastruktur und IoT sind Ziele für Cyber-Angriffe

Auch 2017 ist die IT-Sicherheit ein großes Thema. Besonders kleine und mittlere Unternehmen legen noch immer zu wenig Wert auf den Datenschutz.

Sicherheitslücke bei Netgear: Router für Angriffe anfällig

In einigen Router-Modellender Firma Netgear wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. Das BSI vergibt Risikostufe 5.

Cyber Crime: Innenminister Pistorius will von Amerikanern lernen

Der niedersächsische Minister Boris Pistorius wird im April eine Informationsreise in die USA antreten. Bei verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen will er sich mit den Themen Cyber Security, Cyber Crime und mit dem Bereich IT im Allgemeinen beschäftigen.

Zu teuer: Versicherungen verweigern Schutz bei Cyber-Attacken

Versicherer bezeichnen das finanzielle Risiko bei globalen Cyber-Attacken als unbezahlbar. Stattdessen sollen die Steuerzahler in die Haftung genommen werden. Solch hohe Verbindlichkeiten zu managen sei Aufgabe von Regierungen, nicht Versicherungen.

Zu teuer: Versicherungen verweigern Schutz bei Cyber-Attacken

Versicherer bezeichnen das finanzielle Risiko bei globalen Cyber-Attacken als unbezahlbar. Stattdessen sollen die Steuerzahler in die Haftung genommen werden. Solch hohe Verbindlichkeiten zu managen sei Aufgabe von Regierungen, nicht Versicherungen.

Bitcoin: Kunden verlieren ihr Geld bei Cyber–Angriff

Eine Bitcoin-Bank wurde von Hackern ausgeraubt. Kunden-Guthaben im Wert von mehr als einer Million Euro sind verloren. Es ist einer der größten der Bitcoin-Überfälle in der vierjährigen Geschichte der Währung. Der anonyme Bank-Chef hat sich bei den Kunden entschuldigt.

Schweiz: Christdemokraten wollen Überwachung verschärfen

Die Schweizer Christdemokraten CVP fordern die Einrichtung einer Cyber-War-Einheit. Damit sollen kriminelle Grenzgänger in den unwegsamen Gebirgszügen der Alpen abgefangen werden, bevor sie die Berge erreicht haben.