Alle Artikel zu:

Erste Bank

Banken-Chef: EZB-Politik trifft Sparer in ganz Europa

Die EZB sorgt für eine Enteignung aller Sparer in Europa, so der österreichische Banken-Chef Andreas Treichl. Nicht einmal gutverdienende Personen können ein kleines Vermögen aufbauen. Derzeit müsse man reich sein, um noch reicher zu werden, so der Bankchef.

Mehrheit der Österreicher glaubt nicht an wirtschaftliche Erholung

Die Österreicher wollen in den nächsten 12 Monaten 6.200 Euro sparen. Das sind 500 Euro mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Ein Drittel plant wieder größere Anschaffungen im laufenden Jahr. Wer einen Kredit aufnimmt, tut das in der Größenordnung von 77.000 Euro. Aber nur 4 von 10 Österreichern sehen eine Erholung der wirtschaftlichen Entwicklung.

Alpine-Pleite: Banken verklagen Republik auf 151 Millionen Euro

Die Republik Österreich hat per Gesetz Garantien für die insolvente Alpine in Höhe von 180 Millionen Euro abgegeben. Nun klagen die Banken den noch ausstehenden Betrag von 151 Millionen ein. Der Bund fühlt sich von Geschäftsführung und Banken hinters Licht geführt und wehrt sich. Der Verdacht, dass die Banken schon früh von der desolaten Finanzsituation der Alpine wussten, erhärtet sich.

Schwäche der deutschen Wirtschaft belastet Osteuropa

Tschechien, die Slowakei und Polen sind exportabhängige Volkswirtschaften. Alle drei sind massiv auf die Nachfrage aus Deutschland angewiesen. Vor allem die Automobilindustrie leidet unter der wirtschaftlichen Abschwächung in Deutschland.

EU: Österreich muss weiter Kredite nach Osteuropa vergeben

Die EU-Kommission will Österreich belangen, weil eine eingeschränkte Kredit-Vergabe nach Osteuropa geltendem EU-Recht widerspricht. Die österreichischen Banken sind in Osteuropa mit mehr als 100% ihres Bruttoinlandsprodukts involviert.

Osteuropa-Abschwung: Österreich fehlt Kapital zur Bankenrettung

Die erwartete Rezession in Ungarn, Rumänien und Bulgarien gefährdet die österreichischen Banken massiv. Nun stellt sich heraus: Die Republik hat nicht genug Geld für einen Banken-Bailout.

Österreich: Erste Bank vor Herabstufung durch Moody’s

Die Ratingagentur Moody‘s prüft eine mögliche Herabstufung der österreichischen Erste Bank. Es gibt Bedenken hinsichtlich des Risikomanagements und der Transparenz.

Österreich: Erste Bank vor Herabstufung durch Moody’s

Die Ratingagentur Moody‘s prüft eine mögliche Herabstufung der österreichischen Erste Bank. Es gibt Bedenken hinsichtlich des Risikomanagements und der Transparenz.