Alle Artikel zu:

Gebäude

Abschied von der Abrissbirne: Eine Branche verliert ihr Wahrzeichen

Angesichts gut gefüllter Auftragsbücher investiert die Abbruchbranche zunehmend in spezielle Bagger und ferngesteuerte Roboter – zulasten der klassischen Abrissbirne.

Für sonnige Städte: Hochhäuser ohne Schatten

Ein Londoner Architektur-Büro hat Hochhäuser entworfen, die keine Schatten werfen. Verspiegelte Oberflächen leiten das Licht so weiter, dass die Schatten komplett verschwinden. So soll die Verdunkelung der Städte durch Wolkenkratzer gemindert werden.

SPD will Steuer-Erleichterung bei Wohnungs-Sanierungen

SPD-Vize-Fraktionschef Hubertus Heil sagt, dass die steuerliche Förderung der energetischen Sanierung „überfällig“ sei. Zudem sei die Förderung aus ökonomischen und klimapolitischen Gründen vernünftig.

Investitions-Offensive nimmt Straßen und Gebäude in den Fokus

Die Bundesregierung will Investitionen zur Sanierung des Straßennetzes zur Verfügung stellen und die energetische Gebäudesanierung steuerlich fördern. Nach Berechnungen einer Bund-Länder-Kommission fehlen dem Staat allein 7,2 Milliarden Euro im Jahr für den Erhalt der Verkehrswege. Die so geplante Investitions-Offensive könnte durch einen Investitionsfonds finanziert werden.

EU verklagt Österreich wegen mangelnder Energieregeln für Gebäude

Das Energieeffizienzgesetz in Österreich kommt für die EU zu spät. Österreich und Polen droht eine Klage der EU-Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof. Der Grund: Die Maßnahmen zur Energieeffizienz von Gebäuden wurden nicht rechtzeitig umgesetzt.