Alle Artikel zu:

Geschäftsklima-Index

Ifo-Geschäftsklima steigt erneut auf Rekordhoch

Die Rekordlaune in den deutschen Unternehmen scheint derzeit keine Grenzen zu kennen.

Geschäftsklima im Mittelstand: Die Stimmungsparty geht weiter

Stimmungsaufschwung in kleinen und mittleren Unternehmen kennt derzeit scheinbar keine Grenzen.

Russland-Sanktionen verhindern stärkeres Wachstum der deutschen Wirtschaft

Der deutsche Geschäftsklima-Index steigt weiter, die Unternehmen in Deutschland beurteilen ihre Lage als stabil. Doch die Sanktionen gegen Russland dämpfen das Wachstum in Deutschland. Die Bundesregierung nimmt die nachhaltige Schädigung der Geschäftsbeziehungen mit Russland in Kauf.

Geschäftsklima-Index auf Zwei-Jahres-Tief

Der Geschäftsklima-Index fiel zum sechsten Mal in Folge auf nur mehr 103,2 Punkte. Das ist der schlechteste Wert seit fast zwei Jahren. „Die konjunkturellen Aussichten haben sich nochmals verschlechtert“, so Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Keine Reformen: Frankreichs Geschäftsklima-Index sinkt

Der französische Geschäftsklima-Index sinkt. Der mangelnde Reformeifer der Regierung und die schlechte Konkurrenzfähigkeit der Unternehmen drücken auf das Wachstum. Auch bei einem schwächeren Euro werden die strukturellen Probleme in Frankreich fortbestehen.

Italien: Geschäftsklima-Index bricht ein

Der Geschäftsklima-Index ist in Italien stark gefallen – der schlechteste Wert seit fast zweieinhalb Jahren. Die italienischen Unternehmen schlittern offenbar in die Krise. Der Autobauer Fiat erwägt bereits, zwei Werke in Italien zu schließen.