Alle Artikel zu:

Halbleiter

Bosch will USA und Asien den Halbleiter-Markt streitig machen

Bosch will Amerikanern und Asiaten den Halbleiter-Markt nicht überlassen.

Bosch investiert massiv in neue Technologien

Der Automobilzulieferer Bosch baut für rund eine Milliarde Euro eine neue Fabrik zur Produktion von Halbleitern in Dresden.

US-Deal: Merck baut Position in Chipbranche aus

Der Darmstädter Merck -Konzern stärkt mit dem Kauf der US-Firma Ormet Circuits seine Position als Zulieferer für die Halbleiterbranche. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Milliarden-Deal in der Chipbranche: Intel kauft Altera

Marktführer Intel will den Rivalen Altera kaufen. In sechs bis neun Monaten soll das Geschäft abgeschlossen sein. Damit erweitert Intel sein Spektrum. In der Branche ist es mittlerweile die dritte große Übernahme in diesem Jahr.

Schwarzer Phosphor ermöglicht Turbo-Internet

Chips mit einer Schicht aus schwarzem Phosphor könnten eine neue Ära in der Datenübertragung einleiten: Beim Versenden optischer Daten erreichten Wissenschaftler dank dem Material Übertragungsraten von bis zu drei Milliarden Bits pro Sekunde. Damit könnte man einen kompletten HD-Kinofilm in 30 Sekunden herunterladen.

IBM macht Milliardenverlust mit Verkauf von Halbleitersparte

Globalfoundries übernimmt das Halbleitergeschäft von IBM und erhält dafür noch 1,5 Milliarden Euro in den kommenden drei Jahren. IBM muss im dritten Quartal einen Gewinneinbruch von 16 Prozent verkraften. In den vergangenen zehn Jahren verkaufte IBM Firmenteile mit einem Gesamtumsatz von 16 Milliarden Dollar.

Intel steigert Gewinn: Belebung des PC-Marktes aber nicht nachhaltig

Der weltgrößte Chiphersteller Intel hebt Umsatzprognose leicht an. Hoffnungen auf eine Wende am PC-Markt sind aber nicht begründet. Die leichte Belebung kommt zustande, weil Unternehmen von XP auf Windows 8 umrüsten.

Energie: Rost wird bald in Solarzellen eingesetzt

Rost wird in Zukunft in Solarzellen eingesetzt. Das Eisenoxid ist dazu geeignet, Sonnenenergie direkt in Wasserstoff umzuwandeln. Dieser speichert die Sonnenenergie. Das günstige Eisenoxid ersetzt dabei teure Halbleitermaterialien.