Alle Artikel zu:

Heizöl

Steigende Energiepreise setzen Mittelstand unter Druck

Höchster Stand seit vier Jahren/ im Süden teurer als im Norden

Mineralölindustrie: Dieselverbrauch 2016 gestiegen

Der Benzinverbrauch sank 2016 auch in Österreich. Der Grund dafür kann die sinkende PKW-Fahrleistung sein.

BGH erlaubt Widerruf bei Online-Bestellung von Heizöl

Trotzdem Heizöl Preisschwankungen ausgesetzt ist, darf der Verbraucher dieses wieder zurücknehmen lassen, wenn es noch nicht in seinem eigenen Tank ist. Das entscheid der Bundesgerichtshof und widersprach damit einem Urteil des Bonner Landgerichts.

Steigende Energiepreise: Haushalte sind gezwungen zu sparen

Die Energiekosten der Verbraucher haben sich seit der Jahrtausendwende mehr als verdreifacht. Damit auch die Ausgaben der privaten Haushalte für Raumwärme und Warmwasser. Die Verbraucher sind gezwungen Energiekosten zu sparen. Millionen Haushalten droht Energiearmut.

Hohe Nachfrage lässt Lebensmittel-Preise steigen

Lebensmittel verteuerten sich 2013 um 4,4 Prozent – so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr. Für Kartoffeln zahlten die Deutschen 29 Prozent mehr als im Vorjahr. Die große weltweite Nachfrage wird die Lebensmittelpreise auch in den kommenden Jahren massiv in die Höhe treiben.

Erhöhte Heizölgebühr führt zu Panikkäufen in der Schweiz

Die angehobene Gebühr von Heizöl führte zu Massenkäufen vor dem Jahreswechsel. Auch Strom wird für Unternehmen und Haushalte wieder teurer. Die Stromkonzerne in der Schweiz haben die Energiewende verschlafen. Anstatt rechtzeitig in Solar- und Windenergie zu investieren, fordern sie die Subventionierung von Wasserkraft.

Hersteller profitieren kurzfristig von sinkenden Energiepreisen

Die Erzeugerpreise sind im August überraschend stark gefallen. Grund dafür sind fallende Energiepreise. Im Vergleich zum Vorjahr zahlt die Industrie zwei Prozent weniger für Energie.

Neue Software unterstützt Verbraucher beim Stromsparen

Rekordpreise bei Strom und Gas belasten die Verbraucher. Eine neue Software soll intelligenten Umgang mit erneuerbaren Energien ermöglichen – und Geld sparen.

Energiewende: Preis für Heizöl auf Rekordhöhe

Die Preise für Rohöl haben sich in den letzten zehn Jahren verfünffacht. Mehr als 12 Millionen Haushalte sind von der Preisfalle betroffen: 2012 wird nicht als Jahr der Energiewende, sondern als das teuerste Heizöljahr in die Geschichte eingehen.

Griechen machen Fußböden und Schränke zu Heizmaterial

Weil sich viele Griechen das Heizöl nicht mehr leisten können, erlebt der Kaminofen eine Renaissance. In vielen alten Häusern werden in den Zwischengeschossen die Fußböden herausgerissen, um Brennholz zu gewinnen. Einem satirischen Bericht zufolge, will das Finanzministerium die Bürger mit einer neue Steuer zurück zum Heizöl zwingen.