Alle Artikel zu:

Kanada

Freihandel: Unternehmen profitieren vom Zollabbau

Österreich stimmt dem Freihandelsabkommen CETA zu. Politik über Bedrohung oder Garant uneins.

Größter Ölkonzern Kanadas steigt auf selbstfahrende Trucks um

Der größte Erdölkonzern Kanadas wird seine Flotte in den kommenden Jahren komplett auf selbstfahrende Maschinen umrüsten

CETA-Abkommen: Gute Neuigkeiten für Österreichs Wirtschaft

90 Prozent von CETA umgesetzt / Chancen für heimische Exporte von Maschinen- und Metallwaren

Wirtschaft: EU-Kanada-Handelspakt Ceta ist „starkes Signal“

Ceta tritt weitgehend in Kraft / Zoll und Handelsschranken werden abgebaut.

Luxusgut Internet: Kanada zeigt Deutschland den Fortschritt

Die kanadische Telekommunikationsbehörde will jedem Bürger Breitband-Internet zugänglich machen – in Deutschland kann man nur davon träumen.

Daimler stoppt Verkauf von Smart mit Benzinmotoren

Daimler startet die mobile Zukunft und verkauft keine weiteren Smarts mit Benzinmotor. Der Vertrieb des Elektroantriebs soll sich aber vorerst nur auf Nordamerika beschränken.

Handelsabkommen CETA von EU und Kanada unterzeichnet

Nach jahrelangen Verhandlungen haben Kanada und die EU das Abkommen CETA nun unterschrieben. Der Widerstand gegen den Handelsvertrag hält jedoch an.

Nach CETA-Pannen: Jetzt will die EU rasch TTIP abschließen

Die EU-Kommission will keine Zeit mehr verlieren, um das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA abzuschließen. Die Pannen beim CETA könnten der EU in die Karten spielen.

Wallonen erhalten Ausstiegs-Recht aus CETA

Die Wallonen haben für die Regionen Belgiens eine Ausstiegsklausel erreicht. Auch die Schiedsgerichte wurden für die Regionen neu definiert.

Belgien erzielt Einigung im Streit um Ceta

Im Streit um das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta hat die belgische Zentralregierung sich mit den Regionen des Landes geeinigt.

Maschinenbauer kritisieren CETA-Blockade

Das vorläufige Scheitern des umstrittenen Freihandelsabkommens Ceta zwischen der EU und Kanada alarmiert die deutschen Maschinenbauer.

Belgische Regierung kann CETA nicht unterzeichnen

Der belgische Ministerpräsident Charles Michel sieht sich außer Stande, das geplante Handelsabkommen der EU mit Kanada (Ceta) zu unterzeichnen.

Kanada bricht Ceta-Verhandlungen mit Wallonien ab

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada (Ceta) steht auf der Kippe.

EU und Kanada wollen Ceta in Verhandlungen mit Wallonie retten

Die EU und Kanada versuchen in Verhandlungen mit der Regierung der belgischen Region Wallonie ein Scheitern des gemeinsamen Handelsabkommens Ceta in letzter Minute abzuwenden.

CETA soll ohne neue Regeln für Schiedsgerichte kommen

Das Handelsabkommen CETA wird nach Informationen der Deutschen Wirtschafts Nachrichten von der EU vermutlich ohne die umstrittene Neuregelung der Schiedsgerichte in Kraft gesetzt. Darüber werden sich vor allem die mächtigen Anwaltskanzleien aus den USA und Großbritannien freuen. Denn die EU hätte mit CETA die großen „law firms“ entmachtet. Diese werden vor allem von den gefürchteten Geierfonds im Kampf gegen Staaten in Stellung gebracht.

Bundesverfassungsgericht stoppt CETA nicht

Karlsruhe gibt für das umstrittene Freihandelsabkommen Ceta vorerst grünes Licht. Die Bundesregierung bekommt aber Maßgaben mit auf den Weg, die es in sich haben.

Wallonen: Belgien kann CETA nicht zustimmen

Die Unterzeichnung von CETA ist in Gefahr: Die Wallonen wollen Belgien untersagen, für das Abkommen zu stimmen. Auch aus anderen Staaten gibt es noch Widerstand.

CETA: Abstimmung im Kabinett verschoben

Das Bundeskabinett hat sich auf seiner Sitzung nicht wie geplant mit dem Ceta-Freihandelsabkommen beschäftigt.

Publizist:CETA ist genauso gefährlich wie TTIP

Der Publizist Werner Rügemer sieht hinter sogenannten Freihandelsabkommen vor allem die Interessen der ungewählten Eliten des globalen Finanzkapitalismus. In Kombination mit der militärischen Präsenz in Europa hält Rügemer TTIP und CETA für gefährlich. Dass es auch anders geht, beweise die Praxis von China.

Österreich: Sozialdemokraten lehnen CETA ab

Die Mitglieder von Österreichs Sozialdemokraten (SPÖ) haben sich deutlich gegen Ceta ausgesprochen. Eine große Mehrheit lehne das Freihandelsabkommen der EU mit Kanada ab, teilte die Partei am Dienstag mit.