Alle Artikel zu:

KKR

US-Investor will in deutsches Glasfaser-Netz einsteigen

Zusammen mit dem niederländischen Reggeborgh will der US-Finanzinvestor KKR in ländlichen Regionen Deutschlands die Glasfasernetze ausbauen. Dazu wird KKR zum Mehrheitseigner der Deutschen Glasfaser gemacht.

Bayer trennt sich von Diabetes-Sparte

Panasonic Healthcare kauft für etwas mehr als eine Milliarde Euro die Diabetes-Sparte von Bayer. Wenn die Kartellbehörden einverstanden sind, wird das Geschäft Anfang des kommenden Jahres abgeschlossen sein.

Chinesen könnten Macht bei Gabelstapler-Hersteller Kion ausbauen

Die chinesische Weichai Power könnte ihre Beteiligung am Wiesbadener Gabelstapelhersteller Kion weiter aufstocken. „Weichai besitzt ein Vorkaufsrecht für den Fall, dass Goldman oder KKR Aktien verkaufen wollen“, so Kion-Finanzchef Toepfer. Weichai besitzt aktuell ein Drittel der Kion-Papiere. Nach chinesischem Recht darf das Unternehmen als Haupteigentümer die Geschäftszahlen der Hessen konsolidieren.

Bilderberg-Treffen: Politiker bilden sich fort

In London treffen sich an diesem Wochenende die Bilderberger. Die Gruppe von Wirtschafts-Leuten, Politikern, Bankern und Akademikern ist ein informelles Netzwerk des modernen Feudalismus. Die Themen der diesjährigen Tagung geben Aufschluss, was die Finanz-Elite bewegt. Es geht um die Schulden- und Euro-Krise, um die Bürgerrechte und die Nationalstaaten in Europa. Die Elite bereitet sich auf stürmische Zeiten vor.