Alle Artikel zu:

Lebensversicherer

Gabriel will Versicherer zu Investitionen in Straßenbau bewegen

Wirtschaftsminister Gabriel setzt bei den notwendigen Milliardeninvestitionen für den Straßenbau auf private Investoren. Nun sollen etwa Lebensversicherer als Geldgeber einspringen. Der Staat sei mit dem Erhalt und Ausbau der deutschen Verkehrsinfrastruktur überfordert, so Gabriel.

Branche in der Krise: Lebensversicherer Swiss Life muss sparen

Mittelständische Unternehmen in der Schweiz geben ihre Pensionskassen an Versicherungsgesellschaften wie der Swiss Life ab. Diese konnte in der Schweiz weiter wachsen. Das Auslandsgeschäft verlief jedoch schwach.

EuGH erleichtert Ausstieg aus der Lebensversicherung

Ein Urteil des EuGH gibt Millionen Versicherten die Möglichkeit, ihre Lebensversicherung zu kündigen. Das Gericht kippte eine Regelung, wonach das Rücktrittsrecht ein Jahr nach Zahlung der ersten Prämie erlischt. Darüber hätten die Versicherer ihre Kunden genau belehren müssen.

Moody‘s erwartet massive Verluste für Lebensversicherer

Die Rating-Agentur Moody’s beziffert den Rückstellungsbedarf der deutschen Lebensversicherer auf bis zu 90 Milliarden Euro. Schuld ist die Geldflut des Mario Draghi. Die Versicherer fühlen sich von Moody's in ihren Forderungen an die Politik bestätigt. Sie wollen heute weniger an die Kunden ausschütten, als sie einst versprachen.