Alle Artikel zu:

Lehrer

Höhere Schülerzahlen: Lehrerverband fordert ‚Masterplan‘ der Länder

Der Personalnotstand in den MINT-Fächern sei so groß, dass man alle Ideen in Betracht ziehen müsse.

Deutsche Schulen brauchen massive Investitionen

Die Berechnungen stützen sich auf die veränderten Geburtenraten und die Zuwanderung der Jahre 2015 und 2016.

Bundesländer schicken im Sommer tausende Lehrer in Arbeitslosigkeit

Die Bundesländer haben während der Sommerferienzeit im vergangenen Jahr tausende Lehrer mit befristeten Verträgen in die Arbeitslosigkeit geschickt.

Öffentlicher Dienst: Neue Streiks ab Dienstag

Die Länderbediensteten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen starten am Dienstag eine neue Warnstreikwelle. Mittwoch kommen weitere Bundesländer hinzu. Lehrer, Polizisten und Unipersonal wollen ihre Lohnforderungen bei den Arbeitgebern durchsetzen.

Warnstreik: 200.000 Lehrer legen Dienstag die Arbeit nieder

Beschäftigte im öffentlichen Dienst wollen ab Dienstag an Warnstreiks beteiligen. Zunächst legen 200.000 angestellte Lehrer die Arbeit nieder. Bei den Tarifverhandlungen für Länder-Bedienstete gab es keine Einigung. Weitere Streiks an Schulen, Straßenmeistereien, Unikliniken und Justizverwaltungen sind nicht ausgeschlossen.

„Roboter mit Gefühl“ ergänzt den Schul-Unterricht

In einem Forschungsprojekt lösen Schüler Matheaufgaben zusammen mit einem Roboter. Dieser kann sprechen, zeigen, den Schüler anschauen und gestikulieren. Auch die Gefühle des Schülers soll die Maschine seiner Gesten und Aussagen interpretieren lernen.

Dänemark: Lehrer streiken vier Wochen lang

Die dänischen Eltern und Unternehmen sind kreativ bei der Kinderbetreuung ohne Schulen, doch ihre Geduld hat Grenzen. Die Lehrer wollen eine Begrenzung ihrer Unterrichtszeit durchsetzen und fühlen sich nicht geachtet.

Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten mehr Geld

SPD und CDU wollen im Jahr des Bundestags-Wahlkampfs keine Demonstrationen sehen: Daher haben sich die Länder mit den Angestellte über eine Gehaltserhöhung geeinigt.