Alle Artikel zu:

Lithium

Unternehmen will neue Batterien ohne Lithium entwickeln

Auch Kommunikation und Energiesektor können profitieren / Produktion bis Ende 2018

Australier erschließen in Österreich erste europäische Lithium-Mine

Die Lithium-Vorräte reichen für 20 Jahre. Vorkommen sind seit den 80ern bekannt.

Teure Batterien verhindern Durchbruch des Elektroautos

Hohe Herstellungskosten für Batterien verhindern Durchbruch von E-Autos auf Massenmarkt / Reduzierung der Kosten fraglich

Deutsche Industrie warnt vor Knappheit bei Rohstoffen

Deutsche Industrie warnt vor Engpässen bei seltenen Rohstoffen / Ohne ausreichende Versorgung, keine Zukunftstechnologie

Elektroautos: Lithium wird begehrtester Rohstoff der Welt

Im Zuge der E-Mobilität benötigen Autobauer Unmengen von Lithium / Hohe Nachfrage bringt ganze Branche in Bedrängnis

Pilze helfen beim Recycling von Akkus

Batterien enthalten wertvolle Rohstoffe wie Kobalt und Lithium. Doch die Extraktion dieser aus alten Batterien und Akkus ist bisher so kostspielig, dass Unternehmen lieber zu neu abgebauten Rohstoffen greifen. Eine Entdeckung amerikanischer Wissenschaftler könnte diesen Kreislauf jedoch bald unterbrechen.

Flüssige Batterie speichert Erneuerbare Energien

Ein Team von Forschern am MIT hat eine komplett flüssige Batterie entwickelt, die im Vergleich zu aktuellen Batterien länger lebt und weniger kostet. Dadurch erhalten auch Erneuerbare Energien Rückenwind, weil sich deren Strom besser speichern lässt.