Alle Artikel zu:

McKinsey

Seit der Finanzkrise: Chinas Schulden explodieren

Die Schulden Chinas haben sich seit Beginn der Finanzkrise vervierfacht. Schätzungen zufolge steigen sie doppelt so stark wie das BIP des Landes und liegen bei umgerechnet über 28 Billionen Dollar. Grund dafür sind die steigende Zahl fauler Kredite und der schwache Immobilienmarkt. Investoren ziehen ihr Kapital aus China ab. Das hat auch folgenreiche Auswirkungen auf das weltweite Finanzsystem.

Software-Entwickler sollen bei Unfällen mit selbstfahrenden Autos haften

Versicherungen arbeiten an Modellen für selbstfahrende Autos. „Das Geschäftsmodell der Kfz-Versicherungen steht vor massiven Änderungen“, so eine Studie der die Unternehmensberatung McKinsey. Das Risiko verlagere sich demnach vom Fehler des Fahrers zum Fehler des Autos - und damit des Entwicklers.

Markt für vernetzte Fahrzeuge wächst bis 2020 auf 170 Milliarden Euro an

Die Neuordnung der Automobilindustrie durch den Einzug von Internetkomponenten wird in den nächsten Jahren immer schneller voranschreiten. Die Unternehmensberatung McKinsey rechnet mit einer Verfünffachung des Marktes auf einen Wert von 170 Milliarden Euro. Die Innovation verändert auch die Märkte für Wartung, Inspektion und Versicherung.

Chinas Staatskonzerne feuern US-Beratungsfirmen

China hat seine Staatskonzerne aufgefordert, die Zusammenarbeit mit US-Unternehmensberatern wie McKinsey oder Boston Consulting zu beenden. Das Land fürchtet, die Berater könnten Geschäftsgeheimnisse an die USA weitergeben.

Umfrage: Deutsche glauben nicht an sinkende Energiepreise

Die Energiepreise müssen sinken. Dennoch zweifelt die Mehrheit der Deutschen daran, dass die Politik dieses Versprechen umsetzen kann. Die deutschen Strompreise liegen einer McKinsey-Studie zufolge 48 Prozent über dem EU-Durchschnitt.

Unternehmen: Europas Jugend ist zu schlecht ausgebildet

Schuld an der hohen Jugendarbeitslosigkeit liegt bei den Jugendlichen selbst. Sie hätten einfach nicht die Fähigkeiten, um auf dem Markt zu bestehen. Das behauptet das US-Beratungsunternehmen McKinsey. Laut ihrer Studie soll eine von drei Firmen die unfähigen Jugendlichen als ihr größtes Business-Problem sehen.

McKinsey, BCG, Bain: Große Berater-Firmen im Aufwind

Seit der Finanzkrise im Jahr 2008 laufen die Geschäfte der mittelgroßen Unternehmens-Berater nicht mehr so gut. Sie sind zu klein, um im globalen Wettbewerb Profite machen zu können. Davon profitieren die drei Großen der Branche: McKinsey, BCG und Bain.

Automobilindustrie muss ihre Portfolios überprüfen

Elektromobilität führt zu grundlegenden Umbrüchen in der Wertschöpfungskette.