Alle Artikel zu:

Mehrkosten

EU: Entscheidung über Befreiung der Ökostrom-Umlage braucht Zeit

Im Streit über die Befreiung deutscher Unternehmen von der Ökostrom-Umlage lässt die Entscheidung der EU-Kommission auf sich warten lassen. Deutschen Firmen drohen hohe Nachzahlungen, wenn sie für einen Rabatt künftig nicht mehr infrage kommen.

Sparmaßnahme: Hunderte Hartz-IV-Empfänger müssen umziehen

Nach einer Änderung der Berechnungsgrundlage übersteigen zahlreiche Mieten die Obergrenzen für Hartz-IV-Bezieher. Die Jobcenter stellen die Menschen vor die Wahl: Entweder sie tragen die Mehrkosten selber oder müssen in eine andere Wohnung umziehen.

Tunnel in Leipzig kostet 225 Millionen Euro Steuergeld

Sieben Jahre Bauzeit und Verdoppelung der Kosten auf eine Milliarde Euro: Die EU förderte die vier Kilometer lange Unterführung des City Tunnel Leipzig mit 225 Millionen Euro. Auf 200 Millionen Euro bleibt der Steuerzahler des Freistaats Sachsen sitzen.

Höhere Sozialversicherungs-Beiträge belasten Unternehmen

Im kommenden Jahr kommen auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutlich höhere Sozialabgaben zu. Für die überwiegende Mehrheit der Versicherten ändere sich jedoch nichts, sagt das Arbeitsministerium. Doch die Erhöhung der Beitragsgrenze belastet die deutsche Wirtschaft mit 3,6 Milliarden Euro jährlich. Für innovative Unternehmen ist das keine Einladung, sich in Deutschland anzusiedeln.