Alle Artikel zu:

Orange

Frankreich: Fusion von Bougues und Orange geplatzt

Die geplante Milliardenfusion in Frankreichs Telekombranche kommt nicht zustande. Der teilstaatliche Konzern Orange bietet dem privaten Bouygues offenbar zu wenig Selbständigkeit.

Telefonfirma Sunrise drängt an die Schweizer Börse

Im Februar will der zweitgrößte Telekom-Anbieter der Schweiz an die Börse gehen. Sunrise bietet neben Mobilfunk- und Festnetz- auch Fernsehdienste an. Mit dem Börsengang könnte Sunrise bis zu 3,3 Milliarden Franken einnehmen.

EU schaut sich 5G-Mobilfunk-Technik aus Südkorea ab

Die EU setzt für die Mobilfunk-Zukunft auf Know-How aus Südkorea. Führende europäische Unternehmen wollen dafür sorgen, dass das 5G-Mobilfunknetz bis zum Ende nächsten Jahres EU-weit umgesetzt wird. Bei den Anbietern wird die EU die Übernahme von E-Plus durch O2 voraussichtlich genehmigen.

Megafusion im Mobilfunk-Markt: Numericable kauft SFR

Der Kabel-Konzern Numericable kauft den zweitgrößten französischen Mobilfunker SFR und kann nun Festnetz, Internet und Mobilfunk aus einer Hand anbieten. Die SFR-Mutter Vivendi erhält 13,5 Milliarden Euro plus Beteiligung an dem neuen Konzern. Der SFR-Rivale Bouygues hat das Nachsehen, trotz höherer Bargeld-Offerte.