Alle Artikel zu:

Österreich

Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger spricht KMUs große Bedeutung beim Thema Energiezukunft zu. (Foto: dpa)

Österreich fördert Energie-Management bei KMU

Österreichs Regierung fördert Energiemanagement kleinerer Unternehmen mit einem neuen Projekt / 5 Millionen Euro bis 2022

Im österreichischen Mittelstand sind die Jobaussichten gut. (Foto: dpa)

Österreich: KMU stellen deutlich mehr Mitarbeiter ein

Die gute Konjunktur der österreichischen Wirtschaft schlägt sich auch in der Einstellungsbereitschaft der kleineren Betriebe nieder.

Befristete Jobs erleichtern häufig vor allem Berufsanfängern und Langzeitarbeitslosen den Einstieg. (Foto: dpa)

Unternehmen bieten immer mehr befristete Stellen an

Die Temporärbranche in der Schweiz hat starke Wachstumszahlen zu vermelden.

Ein Hackerangriff hat schwere Folgen für unvorbereitete Unternehmen. (Foto: dpa)

Wiener Mittelstand von Cyber-Kriminalität besonders betroffen

Wiener Unternehmen werden mehr als 15 Mal am Tag Opfer von Cyber-Attacken / Schaden von mehreren hundert Millionen Euro

Am besten schlug sich die Industrie in den Niederlanden nieder – gefolgt von Deutschland und Österreich. (Foto: dpa)

Industrie in der Euro-Zone drosselt ihr Wachstum

Die Industrie in der Euro-Zone ist im März so langsam gewachsen wie seit acht Monaten nicht mehr.

Anträge beim europäischen Patentamt 2017 in Millionen. (Grafik: DWN, Quelle: APA, Europäisches Patentamt)

Patentanmeldungen in Österreich erreichen neuen Höchststand

Österreichische Firmen haben 2017 mehr Patente angemeldet als jemals zuvor.

Österreich muss sich dringend um junge Fahrer bemühen. (Foto: dpa)

Transport: Fahrermangel für Unternehmen existenzgefährdend

Die österreichische Transport-Wirtschaft leidet in zunehmendem Maße unter Fahrermangel.

Viele Unternehmen fordern weniger Bürokratie. (Foto: dpa)

Österreich beeindruckt mit hohen Investitionen

Investitionsdynamik steigt auf ein 10-Jahres-Hoch / Risiken sind Fachkräftemangel und der steigende Wettbewerb

Österreichs Exporte erreichen Marke von 150 Millionen Euro

Exporterlöse steigen im Jahr 2018 um fast 6 Prozent / Rund 50 Prozent aller Arbeitsplätze sind exportabhängig

Seit 2016: Reallöhne in Österreich sinken

Die Reallöhne in Österreich sinken. Im vierten Quartal 2017 gingen sie im Vergleich zum Vorjahres-Quartal um 0,6 Prozent zurück.

Österreich: Wien will mehr ausländische Unternehmen holen

Österreich will ausländische Unternehmen zu mehr Direktinvestitionen bewegen / Erste Milliarden-Deals stehen

Österreich: Industrieller Mittelstand ist Wirtschafts-Basis

Die Industrie ist das Herz der österreichischen Wirtschaft.

EU-Sparpläne dämpfen Österreichs Osteuropa-Geschäft

Ab 2021 verringern sich EU-Fördermittel für Osteuropa / Österreichs Firmen dort wichtiger Investor und Handelspartner

Automatisierung: Österreich weiter als deutsche Konkurrenz

Mehrheit produziert bereits zumindest teilweise digital / Fast ein Drittel des Umsatzes mit Industrie-4.0-Produkten

Österreich international nur bedingt wettbewerbsfähig

Österreich belegt in der Rangliste der wettbewerbsfähigsten Länder Platz 24.

Konjunktur in Österreich bleibt stabil gut

Die Ergebnisse des WIFO-Konjunkturtests zeigen im Mai 2018 eine Stabilisierung der weiterhin sehr guten Konjunkturbewertungen der österreichischen Unternehmen.

Mittelstand entdeckt das Crowdfunding für sich

Mittelstand nutzt Crowdfinanzierung für Projekte und als Marketing-Instrument / Investoren vor allem junge Männer

Österreich holt bei Wettbewerbsfähigkeit deutlich auf

Im „World Competitiveness Ranking 2018“ belegt Österreich Rang 18 unter 63 ausgewählten Industrienationen.

Österreich: Transportaufkommen auf der Schiene deutlich gestiegen

2017 wurden insgesamt 107,6 Millionen Tonnen an Gütern auf dem österreichischen Schienennetz befördert, was einem Zuwachs von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Österreich hat noch mehr Bürokratie als die EU

Erste Studie zu Bürokratie / Kosten für den Mittelstand