Alle Artikel zu:

Pflanzen

Umweltinnovation: Grüne Technologie entgiftet die Luft

Ein neu entwickelter Blumentopf filtert die Raumluft besonders effektiv: Er ist so konzipiert, dass die Luft direkt an den Wurzeln vorbei geführt wird. Dadurch sollen achtmal so viele Schadstoffe aus der Luft gefiltert werden können, wie bei einem herkömmlichen Blumentopf.

Sieg der Pharma-Konzerne: EU genehmigt Import genetisch veränderter Pflanzen

Die Pharmalobby hat einen entscheidenden Sieg beim Import genetisch veränderter Pflanzen (GVO) erzielt. Die EU genehmigte die Einfuhr im Wirtschaftsraum, ermöglicht es einzelnen Staaten aber, ein nationales Importverbot zu verhängen. In Deutschland werden bereits in großem Umfang GVO für Futter importiert.

Forscher bringen Jahrhunderte alte Pflanzen zum Blühen

Das Eis in der kanadischen Arktis schmilzt seit 2004 kontinuierlich. Die zum Vorschein kommenden Grünflächen enthüllen 400 Jahre alte Moosbestände. Im Labor erwachen die Pflanzen zu neuem Leben.

NASA setzt Pflanzen auf dem Mond aus

Die NASA startet ein Experiment zur Bepflanzung der Mondoberfläche. Sie will Setzlinge in speziellen Behältern zum Mond transportieren und in einem Modul gedeihen lassen. Die Wissenschaftler wollen herausfinden, ob Leben auf dem Mond möglich ist.

Extrem tragfähiges Material aus Zellulose entwickelt

Finnische Wissenschaftler haben ein Material aus pflanzlichem Zellstoff entwickelt, das besondere Eigenschaften aufweist: Es ist besonders leicht und trägt auf Wasser bis zu einem 1.000-Fachen seines Eigengewichts.