Alle Artikel zu:

Prozesse

Investitionen: Stillstand trotz ausreichender finanzieller Rücklagen

Eine schwache Konjunktur lässt Unternehmen vor Investitionen zurückschrecken. Der harte Wettbewerb verlangt jedoch nach Innovationen. Aber nur die wenigsten Mittelständler wollen die bürokratischen Hürden überwinden, das Risiko wagen und die notwendigen Ressourcen dafür aufbringen. Dabei sind die finanziellen Mittel dafür vorhanden.

Lean Management: Industrie 4.0 braucht schlanke Prozesse

Der Wandel zur smarten Fabrik ist keine Revolution, sondern geschieht graduell. Prozesse in Produktion, Entwicklung und Verwaltung müssen schlanker werden. Digitalisierung. Industrie 4.0 ist zu einem der dynamischsten und wichtigsten High-Tech-Trends geworden.

Internet der Dinge verändert Prozesse für Unternehmen und Kunden

Die Zahl der miteinander vernetzten Geräte steigt im kommenden Jahr auf knapp fünf Milliarden an. Bis 2020 sollen es bis zu 25 Milliarden sein. Das Internet der Dinge verändert die Haustechnik, die Autoindustrie und den Staat. Unternehmer müssen ihre Prozesse den neuen Rahmenbedingungen anpassen. Vernetzung ist nicht alles: Es kommt darauf an, neue Wertschöpfung zu generieren.

Neun von zehn Unternehmen wollen Finanzen neu ordnen

In den meisten deutschen Unternehmen steht eine Neuorganisation der Finanzen an. Dabei stoßen Manager oft an die Grenzen ihrer Mitarbeiter. Am wichtigsten ist es, die Erwartungen vorher klar abzustecken. Unternehmer müssen Zuständigkeiten neu regeln. Dabei kann es passieren, dass Mitarbeiter Verantwortung entzogen werden muss.

Finanzkrise hat Innovationskraft des Mittelstands geschwächt

Die Modernisierung der Wirtschaft gerät ins Stocken. Eine schwache Konjunktur lässt Unternehmen vor Investitionen zurückschrecken. Der harte Wettbewerb verlangt nach Innovationen. Aber nur die wenigsten Mittelständler wollen die bürokratischen Hürden überwinden und die Ressourcen für Innovationen aufbringen.

Industrie: Optimiertes Prozess-Management sichert Erträge

Die Konjunkturentwicklung in Österreich ist fragil. Das Wachstum sei nicht von Investitionen getragen, sondern vielmehr saisonal bedingt, sagen Industrievertreter. Die Betriebe sollen mit schlankeren Produktionsprozessen gegensteuern. Eine Novelle der Abgabenänderung durch die Regierung ist indes nicht zu erwarten.

Kampf gegen die Lähmung: Das Piercing gibt Befehle

Mithilfe von Zungenpiercings können gelähmte Personen präzise Befehle an die Computersysteme von Rollstühlen geben. Dies bietet Rollstuhlfahrern neue Möglichkeiten, mit ihrer sozialen Umwelt zu interagieren. Entscheidend ist der doppelte Vorteil der Zunge.

Ungenutztes Potenzial: Deutscher Mittelstand hortet 87 Milliarden

Nach einer Studie von Roland Berger besteht im deutschen Mittelstand ein Missverhältnis zwischen laufendem und ruhendem Kapital. Durch Optimierung betrieblicher Prozesse könnten die Unternehmen an zusätzliche 87 Milliarden kommen. Das wäre für viele Mittelständler der Schlüssel für neue Investitionen