Alle Artikel zu:

Reichweite

Deutsche haben kein Interesse an Elektroautos

Hohe Preise und mangelnde Reichweite schrecken deutsche Kunden / Vertrauen auf Lösungen traditioneller Autobauer

Mittelständler setzen auf Elektro-Autos

Die durchschnittlichen Nutzer von Elektroautos sind im gewerblichen Bereich vor allem kleine Unternehmen. Privat sind es Männer um die 50. Viele Unternehmer sind jedoch unzufrieden mit den geringen Zuladungsmöglichkeiten und die geringe Reichweite.

Elektroauto schafft 2.500 Kilometer für nur 13 Euro

Leistung und Reichweite von Elektroautos steigen dank innovativer Konzepte. Weite Strecken können mit bis zu 130 Stundenkilometern zurückgelegt werden. Hersteller Tesla bietet ein Update an, mit dem ein Autopilot installiert wird. Nissan hat sein Elektroauto mit lumineszierendem Lack ausgestattet.

„Airpod“: Produktion des ersten luftangetriebenen Autos geht in Serie

Fahrzeuge mit Druckluftantrieb könnten das Verkehrsbild von Grund auf verändern. Auf Sardinien geht nun das erste Druckluft-Auto in die Serienproduktion. Der AirPod hat keinerlei schädlichen Emissionen, eine Spitzengeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern und bietet Platz für die ganze Famile.

Neue Klimaanlagen erhöhen Reichweite von Elektroautos

Elektrische Kühl- und Heizungssysteme benötigen viel Strom. Dadurch ist die Reichweite von Elektroautos sehr eingeschränkt. Eine neuartige Klimaanlage soll dieses Problem nun in den Griff bekommen

Trotz Rekordjahr: BMW sichert sich gegen Risiken ab

Seine Ziele hat der Konzern im vergangenen Jahr mehr als erreicht. Für Euphorie hat man bei BMW jedoch keine Zeit: „Unser Umfeld ist ungewiss und volatil“, sagte Vorstandschef Reithofer am Dienstag auf der Bilanzpressekonferenz in München. In neuen Antriebstechnologien liege die Zukunft.

Carbon erhöht die Sicherheit von E-Fahrzeugen

Ein neues Projekt versucht die Sicherheit von E-Fahrzeugen zu erhöhen. Bislang litt die Reichweite immer unter dem Gewicht von Motor, Getriebe und Karosserie. Durch eine neue Bauweise soll nun ein Kompromiss gefunden werden, der Reichweite und Sicherheit miteinander vereinbart.