Alle Artikel zu:

Risk Management

Ehec: In NRW steigt die Zahl der Infektionen – drei Todesfälle

Die Zahl der in Nordrhein-Westfalen gemeldeten EHEC-Fälle ist von 329 auf 346 gestiegen. Davon sind 78 Personen schwer an HUS (hämolytisch urämisches Syndrom = akutes Nierenversagen) erkrankt.

Ehec: Nur erhitzte Baby- und Kleinkindernahrung verzehren

Keine Ehec-Gefahr gehe nach den Angaben von Nestlé, dem weltgrößten Nahrungsmittelkonzern, von konservierter Babynahrung aus. Auch Hipp erklärt, dass eine Verunreinigung ihrer Produkte durch Ehec-Erreger "vollkommen ausgeschlossen" sei.

Risk Management der Deutschen im Ausland oft dilettantisch

International Management: Risikomanager müssen in Krisensituationen Unternehmensprozesse schnell und sicher in den Griff bekommen. Aber vor allem im Auslandsgeschäft gelingt das nicht immer und wird oft dilettantisch durchgeführt. So wird das Leben von Mitarbeitern oder auch hohe Sachwerte in den Auslandsstandorten in Gefahr gebracht. Corporate Trust hat die schwersten Fehler zusammengefasst. Eine Auswahl.

Risk Management II: Datenschutz bei IT-Outsourcing sicher stellen

Die Bürokratie hemmt einfache und klare Regelungen des Datenschutzes für das Outsourcing von IT-Leistungen ins Ausland. Es gibt immer noch keine international anerkannten Zertifikate zum Nachweis der Datensicherheit.