Alle Artikel zu:

Rohöl

Schweizer tanke so günstig wie seit 2004 nicht mehr

Der Preis für den Liter bleifrei 95 ist auf den tiefsten Stand seit Anfang 2004 gefallen. Die sinkenden Rohstoffpreise und die günstigeren Transportkosten für das Benzin lassen Schweizer beim Tanken einiges sparen.

Öl-Preise fallen nach schwachen China-Daten

Am Montag sind die Ölpreise aufgrund der schwachen Konjunkturdaten aus China gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 48,76 US-Dollar.

Niedriger Ölpreis schwächt deutsche Exporte in Opec-Staaten

Deutschland exportiert weniger Waren in die Opec-Staaten. Der niedrige Ölpreis vor Ort führt zu sinkenden Ausgaben für Investitionen und Waren. So brachen die Exporte in die Vereinigten Arabischen Emirate um 22 Prozent, in Libyen sogar um 27 Prozent ein.

Ölpreis-Absturz entlastet Unternehmen bei Energiekosten

Der weiterhin fallende Ölpreis führt bei Unternehmen zu sinkenden Heiz- und Tankkosten. Das kann die Wirtschaft in 2015 um 20 Milliarden Dollar entlasten, so die DIHK. Der Preis für die Rohölsorte Brent sinkt das erste Mal seit 2009 auf unter 50 Dollar pro Barrel gesunken.

Ölpreis zwingt Putin zum Sparen

Russland muss seine Haushaltsplanung an den niedrigen Ölpreis anpassen. Der Preis pro Barrel liegt bei etwa 73 Dollar. Für einen ausgeglichenen Haushalt müsste er jedoch bei 100 Dollar liegen. Die Sanktionen kosten das Land zusätzlich umgerechnet 140 Milliarden Euro pro Jahr.

CAToil verschiebt Investitionen wegen Ölpreis auf Februar

Die Ölbohrfirma CAToil will erst im Februar über Investitionen für 2015 entscheiden. Der niedrige Ölpreis und die Sanktionen gegen Russland macht Unternehmen in der Branche derzeit vorsichtig. Für CAToil geht es um 130 Millionen Euro.

Sinkender Ölpreis macht OMV zu schaffen

Österreichs Erdölkonzern OMV konnte zuletzt wieder mehr Rohstoffe fördern. Doch der niedrige Ölpreis und die unsichere Lage in Libyen führen jedoch zu Umsatzeinbußen. Experten erwarten, dass der Preis für Rohöl noch weiter fallen dürfte.

Saudis fürchten Verlust von Ölgeschäft in Europa

Der Preiskrieg bei Rohöl geht in die nächste Runde. Saudi Arabien tritt aggressiv in Geschäfts-Verhandlungen mit europäischen Kunden. Mit Rabatten bis zu zehn Prozent sollen die Empfänger ihre Lieferverträge verlängern. Einige Anbieter sollen ihre Kunden bei Vertragsverlängerungen massiv unter Druck gesetzt haben.

Ölpreis: US-Fracking Boom senkt Heizkosten im Winter

Der Ölpreis fällt dank des US-Fracking-Booms kontinuierlich– trotz aller Kriege und Krisen. Das Angebot steigt ständig weiter. Hinzu kommt, dass der saudi-Arabische Konzern Aramco bereits Nachlässe auf sein Öl gewährt. Analysten sprechen von einer tiefgreifenden Veränderung des Marktes.

Deutsche Wirtschaft profitiert von sinkenden Energie-Preisen

Der Ölpreis gerät massiv unter Druck. Das lässt auch in Deutschland die Preise fallen. Für die USA entlastet es die Außenhandelsbilanz. Doch der sinkende Ölpreis signalisiert eine tiefe Krise der Weltwirtschaft.

Algen werden in einer Stunde zu Rohöl verarbeitet

Der Prozess, aus Algen Rohöl zu gewinnen, wird schneller und wirtschaftlicher. Es genügen nur wenige Minuten, um Rohöl zu extrahieren, das später zu Treibstoff für Flug- und Fahrzeuge weiter verarbeitet werden kann. Eine US-Biosprit Firma plant bereits das erste Algen-Kraftwerk.

Preis für Rohöl steigt rasant

Der Ölpreis ist zum Ende der vergangenen Woche deutlich gestiegen. Die Händler erklären den Preisanstieg mit der leichten Erholung der US-Wirtschaft. Durch die steigende Nachfrage kann auch mit einem Preisanstieg bei Benzin gerechnet werden.

Energiewende: Preis für Heizöl auf Rekordhöhe

Die Preise für Rohöl haben sich in den letzten zehn Jahren verfünffacht. Mehr als 12 Millionen Haushalte sind von der Preisfalle betroffen: 2012 wird nicht als Jahr der Energiewende, sondern als das teuerste Heizöljahr in die Geschichte eingehen.

Italien-Streik: Siziliens Rohöl-Exporte ab Montag blockiert

Die Streiks in Italien gehen weiter. Die Bewegung „Forconi (die Mistgabeln)“ hat einen unbefristeten Streik angekündigt. Der Export aus sizilianischen Raffinerien wird komplett boykottiert. Auch Fischer schließen sich an – alle Häfen werden gesperrt.