Alle Artikel zu:

Samwer

Investoren zweifeln an Rocket Internet

Etliche ihrer Beteiligungen haben dem Unternehmen große Verluste beschert.

Investoren zweifeln an Rocket Internet

US-Investoren zweifeln an den einstigen Lieblingen der Internet-Branche: Das Talent der Samwer-Brüder, die mit vielen Rocket Internet-Beteiligungen hohe Verluste schreiben, könnte eher im Aufbau als in der Führung von Unternehmen liegen.

Rocket Internet will 2015 zehn Startups gründen

Nach dem Börsengang der Rocket Internet will die Holding im kommenden Jahr zehn neue Firmen gründen. Konzern-Chef Oliver Samwer will mehr in die Online-Reisebranche investieren. Die wachsende Mittelschicht in den Schwellenländern verspricht zudem steigende Einnahmen im Online-Handel.

Zalando: Quartalsgewinn noch kein Grund zum Feiern

Onlinehändler Zalando schreibt erstmals schwarze Zahlen. Für das Gesamtjahr wird dennoch ein Verlust erwartet. Zudem wird der Börsengang, mit dem Zalando Finanzmittel für die Expansion aufbringen will, kleiner ausfallen als geplant.

Zalando wird mit Millionen subventioniert

Der Online-Shop Zalando erhielt in den letzten Jahren staatliche Fördergelder im Umfang von circa 3,3 Millionen Euro. Das Geld floss zur Förderung strukturschwacher Regionen in Ostdeutschland. Warum ein privater Online-Händler Steuergelder bekommen muss weiß niemand.