Alle Artikel zu:

Ufo

Arbeitnehmer beklagen Chaos bei Air Berlin

Koffer bleiben liegen, Crews sprechen von Dienstplan-Desaster – der Umbau der krisengeplagten Fluggesellschaft stolpert weiter.

40.000 Passagiere von Streik bei Eurowings und Germanwings betroffen

An mehreren deutschen Flughäfen streiken seit Mitternacht die Flugbegleiter der Lufthansa -Töchter Eurowings und Germanwings.

Eurowings-Flugbegleiter streiken am Donnerstag

Passagiere der Lufthansa -Billigtochter Eurowings müssen sich am Donnerstag wegen eines Streiks des Kabinenpersonals auf Flugausfälle einstellen.

Lufthansa-Flugbegleiter streiken Donnerstag und Freitag

Die Lufthansa steht vor einem neuen Streik. Wie die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo am Montag mitteilte, hat sie ihre Mitglieder zunächst für Donnerstag und Freitag zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.

Streik: Lufthansa streicht 290 Flüge

Die Lufthansa hat am ersten Tag des Flugbegleiter-Streiks 290 Flüge gestrichen, darunter 23 Interkontinental-Verbindungen. Heute sind Passagiere in Frankfurt und Düsseldorf betroffen, teilte die Airline am Freitag mit.

Lufthansa: Flugbegleiter wollen ab Freitag streiken

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft der Lufthansa hat ab Freitag Streiks angekündigt. Ein Angebot der Airline hatte die Organisation zuvor ausgeschlagen. Die Ufo hat der Fluggesellschaft jedoch eine Frist bis 17 Uhr gesetzt, um den Streik mit einem besseren Angebot noch abzuwenden.

Lufthansa droht Streik der Flugbegleiter

Bis zum 30 Juni soll der Lufthansa-Konzern der Gewerkschaft UFO ein neues Angebot vorlegen. Erhält die Gewerkschaft kein neues Angebot werde ab dem 1. Juli gestreikt: Pünktlich zur Feriensaison.

Neuer Streik droht: Flugbegleiter fordern 8 Prozent mehr Geld

Die Lufthansa muss sich mit einem neuen Konflikt ihrer Angestellten auseinandersetzen. Die Gewerkschaft der Flugbegleiter (Ufo) fordert acht Prozent mehr Lohn für die nächsten zwei Jahre sowie vergünstigte Flüge für Mitarbeiter. Auch der Tarifstreit mit den Piloten macht der Lufthansa zu schaffen.

Ufo macht Verdi im Tarifstreit mit Air Berlin Konkurrenz

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo) will sich jetzt auch bei Air Berlin in die Tarifgespräche einmischen. Damit macht die kleine, aber mächtige Gewerkschaft Verdi Konkurrenz. Verdi wirft Ufo vor, die Belegschaft zu spalten. Im Zuge der Neuregelung der Tarifeinheit kämpft Ufo um sein Streikrecht und streitet bereits für das Lufthansa-Personal.