Aktuelle Themen

Mexiko: NAFTA-Verhandlungen Risiko für deutsche Autobauer

Deutsche Autobauer haben stark in Mexiko investiert / Die Strategie könnte an NAFTA-Nachverhandlungen scheitern

Daimler baut in Thailand weiteres Batteriewerk für Elektroautos

Das erste vollelektrische Auto der Marke EQ will Daimler von 2019 an produzieren.

Wachsender Druck auf Autobauer für Diesel-Nachbesserungen

Diskussion über blaue Plaketten / Autohersteller lehnen Umrüstung älterer Dieselfahrzeuge bisher ab

Steigende Energiepreise setzen Mittelstand unter Druck

Höchster Stand seit vier Jahren/ im Süden teurer als im Norden

Ostasien ist wichtigster Markt für deutsche Solar-Industrie

Die deutschen Solarhersteller sind stark von der Nachfrage aus China abhängig.

Österreich fördert Energie-Management bei KMU

Österreichs Regierung fördert Energiemanagement kleinerer Unternehmen mit einem neuen Projekt / 5 Millionen Euro bis 2022

Bitcoin erstmals wertvoller als Gold

Der schwankende Kurs der digitalen Währung Bitcoin steigt weiter. Zum ersten Mal ist die Währung für Anleger attraktiver als Gold.

Hohe Nachfrage treibt Goldpreis auf Vier-Wochen-Hoch

Gold ist wieder begehrt unter Anlegern. Insbesondere die Nachfrage aus Asien trieb den Goldpreis nach oben.

Goldkäufe steigen in erstem Halbjahr massiv

Im ersten Halbjahr 2015 wurde so viel physisches Gold gehandelt wie nie zuvor. Das Volumen der Käufe lag sogar deutlich höher als im Krisenjahr 2009. An den Märkten wird offenbar mit bevorstehenden Krisen gerechnet – der Goldpreis stieg in der Folge merklich an.

Österreichs Industrie mit Schwäche-Zeichen

Die österreichische Industrie könnte in eine Schwäche-Phase eintreten.

Österreich muss mehr neue Schulden aufnehmen

Österreich wird 2019 mehr Schulden machen als 2018.

Steuerquote in Österreich besonders hoch

In Österreich ist die Steuerbelastung besonders hoch.

Schweizer KMU blicken skeptisch in die Zukunft

Die Aussichter für die Schweizer KMU verschlechtern sich.

Schweizer Unternehmen wollen Belegschaften aufstocken

Entgegen den Erwartungen vieler Experten wollen die Schweizer Unternehmen im ersten Quartal 2019 ihre Belegschaften aufstocken.

Schweiz: EU-Bindung lässt Löhne nicht sinken

Eine stärke Anbindung an die EU wird in der Schweiz keine Lohnsenkungen zur Folge haben.

Frankreich will die Staatsbahn umbauen – Vorbild Deutschland

Regierungschef will den Umbau der Bahn – wie schon die Arbeitsmarktreform 2017 – im Schnellverfahren mit Verordnungen durchsetzen.

Deutsch-französische Steuerinitiative bis Jahresende

Angleichung der Bemessungsgrundlage für Unternehmenssteuern

Erste Forderungen nach deutsch-französischen Firmen-Anleihen

Forderungen in der CDU für konkrete Projekte / Risikogemeinschaft zwischen Deutschland und Frankreich

Maschinebauer mit erstem Umsatzplus seit der Finanzkrise

Die Hersteller von Bergbaumaschinen haben das erste Umsatzplus seit der Finanzkrise erzielt / Weltweite Beliebtheit

Deutsche Maschinenbauer steigern Russland-Exporte deutlich

Die deutschen Maschinenbauer setzen nach der Trendwende im Russlandgeschäft auf eine anhaltende Erholung der Nachfrage aus dem riesigen Land.

Russland-Sanktionen: Maschinenbauer SHW ist insolvent

Der Werkmaschinenhersteller SHW ist in die Insolvenz gerutscht. Für den Konzern sind die Ausfälle des Russlandgeschäfts nicht kompensierbar.

Ein chinesischer Industrie-Arbeiter. Foto: dpa

Zahl der Übernahmen durch chinesische Investoren geht zurück

Rahmenbedingungen in China verändert/ Regierung will Geld im Land halten

„Die Spielregeln in der Weltwirtschaft haben sich verändert“

Mehr Protektionismus/ Mittelstand braucht Entlastung

Konjunktur-Delle in China trifft deutschen Mittelstand

Mäßiges Wachstum/ Handelskrieg schwächt

Mehr Populären Themen
Alle Themen Index